Michelle Bachelet

49 Artikel

Regierung in Chile bereitet Bildungsreform vor – Studierende gehen auf die Straße

Zehntausende demonstrieren für öffentliche und kostenfreie Bildung. 15 Hochschulen in unbefristem Streik. Regierung legt Parlament heute ersten Entwurf vor
Santiago de Chile. Die Regierung von Staatspräsidentin Michelle Bachelet wird heute dem Parlament in Chile einen Gesetzesvorschlag zur Reform des höheren Bildungswesens vorlegen.... weiter

Präsidentin von Chile besucht Konfliktregion La Araucanía

Bachelet: Der Staat ist verantwortlich für die Entwicklung in der ärmsten Region Chiles. Kein Treffen mit Vertretern der indigenen Mapuche
Temuco. Zum ersten Mal in ihrer zweiten Amtszeit ist Chiles Präsidentin Michelle Bachelet in die südchilenische Region La Araucanía gereist. Dort traf sie sich mit Vertretern der... weiter

Präsidentin Bachelet treibt neue Verfassung für Chile voran

In landesweiten Bürgerversammlungen werden Vorschläge für Verfassungsreformen zusammengetragen. Parlament entscheidet über Mechanismus der Abstimmung
Santiago de Chile. Im chilenischen Kongress soll über eine neue Verfassung diskutiert werden. Das gab die Präsidentin des Landes, Michelle Bachelet, im staatlichen Fernsehsender... weiter

Geschmierte Eliten

Angesichts des Ausmaßes der aktuellen Korruptionsfälle steht die Glaubwürdigkeit der kompletten politischen Elite Chiles auf dem Spiel
Die Barrikaden brennen, die Umfragewerte sind im Keller. 180.000 Menschen demonstrierten am 16. April landesweit gegen die Regierung Michelle Bachelets und die, wie die aktuellen Fälle zeigen,... weiter

Gesetz in Chile für therapeutischen Abort

Präsidentin Bachelet: Absolutes Verbot verletzt Würde der Frauen und bedroht ihr Leben. Widerstand in rechten Kreisen und beim Koalitionspartner
Santiago de Chile. Die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet hat einen Gesetzentwurf zur Legalisierung des therapeutischen Schwangerschaftsabbruchs unterzeichnet. Dieser sieht... weiter

Chiles Kongress ersetzt Pinochets Wahlsystem

Ab 2017 gilt das System der Verhältniswahl. Anzahl der Repräsentanten wird erhöht. Zugang für unabhängige Kandidaten und kleine Parteien vereinfacht
Valparaíso/Santiago. Das chilenische Parlament hat mit großer Mehrheit der Gesetzesvorlage des Senats zum neuen Wahlsystem zugestimmt. Damit wird das bisher angewandte binominale... weiter

Korruptionsskandale erschüttern Ansehen der politischen Elite in Chile

Staatsanwaltschaft bringt zahlreiche Korruptionsfälle ans Licht. Hochrangige Politiker sollen illegal Gelder des Penta-Konzerns erhalten haben
Santiago de Chile. Nachdem im Sommer 2014 Fälle von Steuerhinterziehungen in der Unternehmensgruppe Penta ermittelt worden sind, hat die Staatsanwaltschaft ihre Untersuchungen wegen... weiter

Chiles Unternehmer gegen neues Arbeitsrecht

Gesetzentwurf zielt auf Stärkung gewerkschaftlicher Verhandlungsrechte. Einsatz von Streikbrechern verboten. Unternehmer beklagen "falsches Signal"
Santiago de Chile. Chiles Präsidentin Michelle Bachelet hat einen Gesetzentwurf zur Reformierung des Arbeitsrechts im Parlament vorgelegt. Laut Bachelet würde das Projekt zur... weiter