Steuern

18 Artikel

Brasilien: Deutsche Entwicklungsgelder begünstigen Korruption und Steuersenkung

Eukalyptus-Monokultur in Brasilien.
Kritik an Darlehen von KfW-Tochter DEG an brasilianisches Unternehmen Rima Industrial. Konzern nimmt direkten Einfluss auf Politik und Gesetze
Berlin/Brasília. In Brasilien werden fragwürdige Unternehmen und mutmaßlich kriminelle Akteure offenbar durch Darlehen aus der deutschen Entwicklungszusammenarbeit begünstigt. Die... weiter

Proteste in Ecuador gegen Steuerreform

Regierung von Präsident Correa will mit einer Steuerreform die Staatseinnahmen erhöhen. Landesweite Demonstrationen für und gegen die Regierung.
Quito. In Ecuador sind Gegner und Anhänger der Regierung wegen einer geplanten Steuerreform auf die Straße gegangen. Zuvor hatte der linksgerichtete Präsident Rafael Correa dem... weiter

Steuern für Landbesitzer in Uruguay

Grundbesitzer, die mehr als 200 Hektar Land bewirtschaften, sollen Steuern zur Finanzierung der Schulbildung zahlen. Agrarwirtschaft protestiert
Montevideo. Mit der Amtsübernahme von Tabaré Vázquez am 1. März dieses Jahres wird ein Gesetz ins Parlament eingebracht, das die Besitzer von Agrarland besteuert. Sie sollen... weiter

Steuersystem in Brasilien verschärft Ungleichheit

Studie belegt soziale Diskriminierung. Arme Bevölkerungsteile tragen höhere Abgabenlast. Veröffentlichung in heißer Phase des Wahlkampfes
Brasília. Die ärmsten Teile der Bevölkerung Brasiliens werden proportional deutlich stärker von Abgaben belastet als die Reichen. Schwarze und Frauen müssen in der Regel höhere... weiter