Drogenhandel

108 Artikel

Skandal in Uruguay: Bodyguard des Präsidenten verhaftet

Astesiano wird Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen. Er soll gefälschte Ausweise verteilt und einem international gesuchten Drogenboss zur Flucht verholfen haben
Montevideo. Mit Alejandro Astesiano ist der Leiter der Sicherheitsüberwachung des Präsidenten von Uruguay, Luis Lacalle Pou, verhaftet worden. Er wird beschuldigt, Mitglied einer... weiter

Größte Hafenstadt von Ecuador im Ausnahmezustand

Nach Anschlag rückt organisiertes Verbrechen in den Fokus der Ermittlungen und der politischen Debatte. Guayaquil als Drehscheibe für den internationalen Drogenhandel
Guayaquil. Nach einer schweren Explosion im Süden der Millionenstadt Guayaquil hat Ecuadors Präsident Guillermo Lasso den Ausnahmezustand verhängt. Bei dem Sprengstoffanschlag Anfang... weiter

Regierung von Peru geht neue Wege in der Drogenpolitik

Regierung setzt auf freiwillige, friedliche und schrittweise Ausrottung der Kokapflanzen und einen Sozialpakt mit den Kokabauern. Orientierung ist dabei das bolivianische Modell
Lima. Im peruanischen Kongress liegen derzeit vier Gesetzentwürfe vor, die den Anbau von Kokapflanzen teilweise legalisieren sollen. Koka soll als emblematische Kulturpflanze und zum... weiter

Honduras: Die bevorstehende Auslieferung des Ex-Präsidenten Hernández an die USA

Dass die USA ihren einst engen Verbündeten jetzt anklagen wollen, entspricht ihrer historischen Haltung, dass sie in der Region tun und lassen, was sie wollen
Nach der Verhaftung des ehemaligen honduranischen Präsidenten Juan Orlando Hernández am 15. FebruarWie aus dem Kommuniqué der Nationalen Polizei von Honduras hervorgeht, erfolgte die Verhaftung "in... weiter