Geheimdienst

54 Artikel

Informantin von Kubas Nachrichtendienst aus US-Haft entlassen

Ana Belén Montes nach 21 Jahren Isolationshaft frei. Sie habe getan, was sie für angemessen hielt, "um einer großen Ungerechtigkeit entgegenzutreten"
Fort Worth/San Juan. Die aus Puerto Rico stammende ehemalige Leiterin des Lateinamerika-Büros des US-Militärgeheimdienstes DIA (Defense Intelligence Agency), Ana Belén Montes, ist am... weiter

Brasilien plante einen Militärschlag gegen Uruguay

Neue Enthüllungen: Diktatur wollte 1971 im Falle eines Wahlsiegs der Linken das Nachbarland militärisch erobern. USA unter Präsident Nixon stärkten Regime im militärischen Vorgehen
Brasília/Washington/Montevideo. Die brasilianische Militärdiktatur (1964-1985) hat geplant, das Nachbarland Uruguay im Falle eines Wahlsiegs des linken Parteienbündnisses Frente... weiter

Kolumbianischer Militärgeheimdienst könnte hinter politischen Morden stecken

Militär unterhält Kontakte zu paramilitärischen Söldnergruppen. Befragung von Regierungs- und Justizbeamten zu Morden an Zivilpersonen im Parlament verschoben
Bogotá. Parlamentarier der Grünen und des linken Polo Democrático (PD) hegen den Verdacht, dass der militärische Nachrichtendienst Kolumbiens in die aktuelle Mordwelle an Anführern... weiter