Hungerstreik

50 Artikel

Mexiko: Inhaftierte Indigene im Hungerstreik gegen Menschenrechtsverletzungen

Indigene beklagen unfaire Prozess und Folter. Situation spitzt sich zu. Unterstützer fordern medizinische Versorgung und Freilassung
Chiapas. Seit fast vier Monaten streiken Indigene der Tzotzil-Maya in verschiedenen Gefängnissen in Chiapas. Sie beklagen mehrfache Verstöße gegen die Menschenrechte: Folter,... weiter

Guillermo Fariñas hat seinen "Streik" beendet, und was nun?

Überlegungen zum Verhalten eines kubanischen"Dissidenten", der im Ausland durch zahlreiche Hungerstreiks bekannt wurde
Das kubanische Gesundheitssystem ist das beste der Welt. Der Hungerstreik von Fariñas ist das beste Beispiel dafür, wie weit der kubanische Staat, seine Ärzte und sein Pflegepersonal zu gehen in der... weiter

Inhaftierte Oppositionelle in Venezuela treten in Hungerstreik

López und Ceballos verweigern Nahrung und rufen zu Protest auf. Mitschnitte von Gesprächen sollen geplante Gewalt belegen. Spaltung in Oppositionslager
Caracas. Zwei bekannte inhaftierte Politiker in Venezuela haben erklärt, in einen Hungerstreik zu treten. Leopoldo López, eines der bekanntesten Gesichter der Opposition, und der... weiter