Präsidentschaftswahlen

689 Artikel

Guatemala: "Uns bleibt wieder nur die Straße"

Landesweite Proteste gegen drohenden Ausschluss des linken Kandidatenduos bei der Präsidentschaftswahl. Hauptverbindungsstraßen blockiert. Zunehmende Solidarität im Land und international
Guatemala-Stadt. Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche haben einige tausend Sympathisanten der linken Partei "Bewegung für die Befreiung der Völker" (MLP) gegen den Ausschluss ihrer... weiter

Keine Einheit der Linken in Guatemala für die kommenden Präsidentschaftswahlen

Langjährige Aktivistin der Landarbeiterorganisation Codeca als Kandidatin bereits 2019 mit Achtungserfolg. Weitere Akteure aus progressivem Lager treten an
Quetzaltenango. Die linken und fortschrittlichen Parteien haben sich für die nächsten Präsidentschaft- und Parlamentswahlen in Guatemala auf keine gemeinsame Kandidatur geeinigt.... weiter

Nach den Wahlen in Brasilien: "Die soziale Mobilisierung ist entscheidend"

Der Sozialwissenschaftler Antônio Andrioli über das Wahlergebnis und die Handlungsmöglichkeiten einer Regierung Lula für fortschrittliche Politik
Lula da Silva hat die Stichwahl gegen den Präsidenten Jair Bolsonaro gewonnen. Wie bewertest Du das Ergebnis? Es ist ein Sieg der Demokratie ‒ nach einem sehr schwierigen... weiter

Knapper Sieg für Lula da Silva in Brasilien

Wahl mit Rekordergebnissen. Bislang unklar ist, wie sich Bolsonaro verhalten wird. Linke gewinnt bei Gouverneurswahlen im Nordosten, verliert jedoch im Bundesstaat São Paulo
Brasília/São Paulo. Luiz Inácio Lula da Silva (77) hat die Stichwahl in Brasilien mit 50,90 Prozent für sich entschieden. Mit 1,8 Prozent Vorsprung auf den unterlegenen Jair... weiter