Präsidentschaftswahlen

443 Artikel

Trotz Widerstand: Präsidentschaftswahlen in Bolivien wohl Anfang September

Wahlen sollten eigentlich im Mai stattfinden. Interimsregierung begründete Verschiebung mit Corona-Pandemie. UN begrüßt Festlegung des Termins
La Paz. Die nach dem Putsch vom vergangenen Jahr notwendig gewordenen Präsidentschaftswahlen in Bolivien sollen nun am 6. September stattfinden. Salvador Romero, Direktor der... weiter

Noch immer keine Wahlergebnisse in Guyana – dafür Ärger wegen zukünftiger Erdölförderung

Oberstes Gericht will entscheiden, wann und ob Ergebnisse veröffentlicht werden. Welche Rolle spielen Erdölförderung und Weltbank?
Georgetown. Auch zehn Tage nach den Präsidentschaftswahlen gibt es im Kleinstaat Guyana an der Nordküste Südamerikas noch immer keine Ergebnisse. Zu konkreten Schuldzuweisungen wie... weiter

Opposition in Nicaragua schließt sich zu Nationaler Koalition zusammen

Bündnis aus traditionellen Rechten, Oligarchie, sozialen Organisationen und Sandinistischen Erneuerern will Präsident Ortega besiegen
Managua. Sieben nicaraguanische Organisationen haben am Dienstag die "Nationale Koalition" (Coalición Nacional) gegründet. Dominiert wird dieses Bündnis von Kräften der... weiter