Nachrichten (Haiti, Soziales)

Aktive Filter: Haiti (zurücksetzen) und Soziales (zurücksetzen)

Wahlverschiebung in Haiti im Zeichen steigender Kriminalität und Migrationskrise

Kampf mit anhaltender politischer, humanitärer und sozialer Krise. Premierminister trifft Vereinbarung mit nationalen Organisationen und verschiebt Wahlen
Port-au-Prince. Die Überwindung mehrerer Krisen beschäftigt den Karibikstaat Haiti weiterhin. Nach der Ermordung von Präsident Jovenel Moïse Anfang Juli stieg die Kriminalität im... weiter

Amerikaweite Solidarität für Haiti

Nach dem Erdbeben mehr als 12.200 Verletzte und über 53.000 zerstörte Häuser. Viele Länder des amerikanischen Kontinents entsenden Hilfe. Die Situation vor Ort ist noch immer angespannt
Marceline. Gut zwei Wochen nach dem Erdbeben der Stärke 7,2 in Haiti treffen immer mehr Hilfen aus der Region ein. Die haitianische Zivilschutzbehörde meldet bisher 2.207 Tote und... weiter

Aufstand gegen Regierung Moïse in Haiti fordert 17 Tote und 189 Verletzte

Massive Proteste seit Wochen. Menschenrechtsorganisation mit alarmierenden Zahlen. Unruhen sind auch Folge der Krise in Venezuela
Port-au-Prince. Bei heftigen sozialen Protesten in Haiti sind seit Mitte September mindestens 17 Menschen getötet und 189 verletzt worden. Diese Zahlen gab das Nationale Netzwerk zur... weiter

Demonstranten in Haiti wollen bis zum Sturz der Regierung weitermachen

Proteste begannen gegen Benzinknappheit und Korruption und weiteten sich massiv aus. Warum es jetzt eng wird für Staatschef Jovenel Moïse
Port-au-Prince. Inmitten einer erneuten innenpolitischen Krise haben Oppositionsparteien und Gewerkschaften in Haiti zu einem Generalstreik aufgerufen, um den Rücktritt von Präsident... weiter