Malte Daniljuk

Venezuela: Weiter Konflikt um Wahlergebnis

Maduro kündigt "Regierung der Straße" an. Übersicht über Tote und Verletzte während der Übergriffe. PSUV will alle 39.000 Belege der Wahltische online stellen
Caracas. Unterstützer und Gegner der sozialistischen Regierung Venezuelas lieferten sich am Mittwoch Abend einen Lärmkrieg in Caracas. Die Opposition hatte dazu aufgerufen, um 20 Uhr... weiter

Venezuela: Opposition steuert auf Krise zu

Der Wahlverlierer Henrique Capriles Radonski
Henrique Capriles stellt der Wahlbehörde Bedingungen und droht mit Druck auf der Straße. Regierung kündigt Proklamation von Nicolás Maduro an
Caracas. In einer Pressekonferenz hat der bei den venezolanischen Präsidentschaftswahlen unterlegene Kandidat der Opposition, Henrique Capriles, zu Straßenaktionen ab heute Abend... weiter

Venezuela: Hauchdünner Vorsprung für Maduro

Amtierender Übergangspräsident der sozialistischen Partei knapp im Amt bestätigt. Opposition knüpft Anerkennung des Ergebnisses an Neuauszählung
Caracas. Der Nationale Wahlrat (CNE) von Venezuela hat am Sonntag um 23:20 (Ortszeit) den amtierenden Präsidenten Nicolás Maduro zum Wahlsieger erklärt. Das vorläufige Endergebnis... weiter

Venezuela: Scharfe Töne vor den Wahlen

Abschluss der Wahlkampagne in Venezuela
Nationaler Wahlrat installiert Wahlkabinen im gesamten Land. Maduro warnt vor äußerer Einmischung. Opposition greift den Wahlrat an
Caracas. Das gesamte öffentliche Leben in Venezuela ist auf die Präsidentschaftswahlen am morgigen Sonntag ausgerichtet. Der Nationale Wahlrat (CNE) meldete am Samstag, dass alle 39.... weiter

Zwischen vier Uhr morgens und Mitternacht

Rekordbeteiligung beim venezolanischen Urnengang. Impressionen aus der Hauptstadt Caracas
Der Sonntag in Caracas begann mit einem Feuerwerk. Ab morgens um vier Uhr schossen Bewohner der Barrios Tausende Raketen in den Nachthimmel. Lautsprecherwagen fuhren lärmend in Richtung Stadtzentrum... weiter

Durchbruch bei Freier Software

Fortschritte bei der Umstellung auf Freie Software in Venezuela: Nun ist eine erste sozialistische Software-Schmiede in Kooperation mit Kuba geplant
Wie das venezolanische "Nationale Zentrum für Informationstechnologie" (CNTI) berichtete, gelangen in Venezuela im Jahr 2008 entscheidende Fortschritte bei der Umstellung auf Freie Software.... weiter

Die Technologie der Befreiung

Erster venezolanischer Satellit gestartet. Venezuela will sich bis 2050 zu einer Wissensgesellschaft nach westlichem Vorbild mausern - allerdings unter sozialistischem Vorzeichen.
Seit einer Woche bestimmte ein Bild die venezolanischen Nachrichten: Eine Trägerrakete steht an der Rampe, im Vordergrund flimmern chinesische Schriftzeichen. Auf der Raketenbasis in Xichang im... weiter

Bolivien: Gewaltkampagne vor dem Abwahlreferendum

Obwohl die bürgerliche Opposition des Landes dem Referendum im Mai 2008 zugestimmt hatte, versuchen die verschiedenen Oppositionsparteien jetzt mit allen Mitteln das Referendum zu verhindern
Am 10. August wird in Bolivien das Referendum über die Abwahl von Präsident Evo Morales sowie weiterer Funktionsträger stattfinden. Obwohl die bürgerliche Opposition des Landes dem Referendum im Mai... weiter

Unsere Bilder von der weiten Welt

Venezuela und die subjektiven Vorraussetzungen von Solidarität
In ak520 fordert Albert Sterr "detaillierte Untersuchungen", um sich des fortschrittlichen Charakters der bolivarianischen Revolution versichern zu können. Diese Untersuchungen liegen bereits vor.... weiter

Vargas Llosa: Sehnsucht nach dem Führer

Ein peruanischer Neocon ärgert sich über die venezolanischen Mehrheiten
Für die FAZ gab dieser Tage der letzte neoliberale Geistesarbeiter Lateinamerikas, Mario Vargas Llosa, ein Interview. Der für seine literarischen "Desorientierungstechniken" berühmte Träger des... weiter

Massaker bei Spiegel-Online

Gestern veröffentlichte Spiegel-Online in seiner Video-Sektion einen Film vom kolumbianischen Militär.
Zu sehen ist eine Flusslandschaft in der Dämmerung. Ein kleines Motorboot mit fünf Personen fährt in das Bild. Plötzlich peitschen von allen Seiten Schüsse auf das Gefährt. Die Insassen versuchen... weiter