Infrastruktur

43 Artikel

Zerstörungen am Gasnetz in Venezuela

Caracas. Der venezolanische Ölminister Tareck El Aissami hat über einen Brand an einem Regulator des Gaspipelinenetzes im Osten des Landes berichtet und einen Anschlag als Ursache genannt. Feuerwehr und Arbeiter des Staatskonzerns PDVSA hätten das Feuer gelöscht. Man prangere "... weiter

Regierung von Mexiko pusht Infrastrukturprojekte

Genehmigungen "strategischer Projekte für die Entwicklung des Landes" sollen beschleunigt werden. Scharfe Kritik von Oppositionsparteien, Anwälten, NGOs und Indigenenververbänden
Mexiko-Stadt. Als Verstoß gegen die Verfassung haben die Anwaltskammer von Mexiko, Parteien der Opposition und Nichtregierungsorganisationen eine Regierungsverfügung kritisiert, die große Infrastrukturprojekte zum Gegenstand des "öffentlichen Interesses und der nationalen... weiter

Kuba nimmt wichtige Infrastrukturprojekte in Havanna in Angriff

Altstadt bekommt neue Wasserleitung. Beleuchtung und Müllentsorgung in Havanna werden verbessert, öffentliche Einrichtungen restauriert
Havanna. Mit Blick auf das anstehende 500. Stadtjubiläum im November dieses Jahres werden in Kubas Hauptstadt Havanna viele angestaute Probleme angegangen. Neben umfangreichen Arbeiten an der Wasserinfrastruktur werden auch die Müllentsorgung und die öffentliche Beleuchtung... weiter