Integration

79 Artikel

Regionalorganisation Celac kommt in Punta Cana zusammen

Ecuadors Präsident Rafael Correa bei seiner Ansprache
Gemeinsame Erklärung zur Vertiefung der Integration und wirtschaftlichen wie politischen Herausforderungen. Wahrung der Menschenrechte lateinamerikanischer Migranten angemahnt

Punta Cana. Unter dem Vorsitz des Gastgeberlandes hat in Punta Cana in der Dominikanischen Republik der fünfte Gipfel der 33 Mitgliedsländer der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen … weiter ›

"Das Großkapital will die lateinamerikanische Integration zerstören"

Der Ökonom Ariel Noyola Rodríguez aus Mexiko im Gespräch mit dem brasilianischen Sozialwissenschaftler Theotonio dos Santos

Wenn es jemanden gibt, der eine Spur im ökonomischen Denken Lateinamerikas hinterlassen hat, dann ist es Theotonio dos Santos: ein brasilianischer Gesellschaftswissenschaftler, Hochschullehrer an der … weiter ›

Bolivien und Peru treiben Integration voran

Puno. Bei der Zusammenkunft der Präsidenten Boliviens und Perus, Evo Morales und Ollanta Humala in der peruanischen Stadt Puno wurden insgesamt 80 bilaterale Abkommen geschlossen, um … weiter ›

Ex-Minister aus Ecuador warnt vor Destabilisierung

Pedro Páez verweist auf historische Parallelen bei Angriffen auf Venezuela. Ökonom sieht Grund für Spannungen in Kooperation mit Schwellenstaaten

Berlin. Ecuadors ehemaliger Wirtschaftsminister (2007-2008), Pedro Páez, hat während eines Besuchs in Berlin vor wirtschafts- und finanzpolitischen Angriffen auf die progressiv … weiter ›

Obama isoliert im "Hinterhof"

Mit den jüngsten Sanktionen hebt die US-Regierung die Konfrontation mit Venezuela auf eine neue Stufe

Die US-Regierung erklärt Venezuela kurzerhand zur "Bedrohung" und sorgt dafür, dass die Regierung von Nicolás Maduro Rückendeckung aus ganz Lateinamerika erhält. Der venezolanische Präsident lässt … weiter ›

Unasur-Gipfeltreffen in Ecuador

Einführung eines gemeinsamen Passes für die 500 Millionen Einwohner Südamerikas beschlossen. Notwendigkeit eigener Institutionen betont

Guayaquil/Ciudad Mitad del Mundo. In Anwesenheit der Staats- und Regierungsvertreter der zwölf Mitgliedsstaaten der Union Südamerikanischer Nationen (Unasur) ist der neue ständige … weiter ›

"Die Bedeutung der BRICS ist die Schaffung einer multipolaren Welt"

Der argentinische Politologe Juan Manuel Karg sprach mit dem renommierten Priester und Soziologen François Houtart

Im Interview analysiert der belgische Priester und Soziologe François Houtart das regionale Panorama in Lateinamerika. Houtart, der seit Jahren in Quito, Ecuador, lebt, weist auf die Existenz von … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen