Hintergrund & Analyse (Chile, Soziales)

Aktive Filter: Chile (zurücksetzen) und Soziales (zurücksetzen)

Chile zwischen Wut, Protest und Ausgangsperre

Am Samstagabend setzte der Präsident die Erhöhung der U-Bahn-Preise aus. Nur Minuten später verkündete der Standortgeneral eine nächtliche Ausgangssperre
Viele mögen sich fragen, warum die Erhöhung der Fahrpreise der U-Bahn von "nur" 30 Pesos (ca 3,8 Eurocent) soviel Proteste hervorruft. Soziale Ungerechtigkeit, Korruption, galoppierende... weiter

Die Schattenseiten des Lithium-Booms

Der globale Bedarf an Lithium steigt rasant. In Chile führt der Abbau zu Problemen für die Umwelt und die Indigenen Gemeinschaften
Elektroautos gelten als saubere Lösung für die Umwelt. Hersteller wollen die Batteriekosten senken, die Ladezeiten verkürzen und die Reichweite erhöhen. 2030 könnte schon jedes dritte Neufahrzeug... weiter

Jahrestag des Erdbebens: Wiederaufbau in Chile geht nur langsam voran

Mediaguas in Chile
Probleme bei der Beantragung staatlicher Zuschüsse und Überzahlungen bei provisorischen Wohnungen prägen den Wiederaufbau
Am 27. Februar jährt sich das schwere Erdbeben in Chile, das in Regionen Zentral- und Südchiles hunderte Tote und verheerende Zerstörungen von Wohnhäusern und Infrastruktur verursachte. Die kurz... weiter