Nachrichten (Bolivien, Wirtschaft)

Aktive Filter: Bolivien (zurücksetzen) und Wirtschaft (zurücksetzen)

Bolivien: De-facto-Regierung schmeißt Deutschland aus dem Lithium-Geschäft

Deal mit Firma aus Baden-Württemberg soll "freundschaftlich" beendet werden. Deutscher Botschafter sieht Schaden für Glaubwürdigkeit
La Paz/Zimmern/Berlin. Die De-facto-Regierung in Bolivien hat angekündigt, ein Abkommen mit dem deutschen Unternehmen ACI Systems zur Industrialisierung von Lithium definitiv zu... weiter

Neuwahlen in Bolivien im März 2020, Ultrarechter will Evo Morales beerben

Ex-Chef des Bürgerkomitees von Santa Cruz tritt an. Auch Carlos Mesa lässt sich aufstellen. Debatten in "Bewegung zum Sozialismus"
La Paz. In Bolivien sollen im März des kommenden Jahres neue Präsidentschafts- und Parlamentswahlen stattfinden. Dies gab der Präsidialminister der De-facto-Regierung, Jerjes... weiter

Abholzung des Regenwaldes in Lateinamerika nimmt zu

Ganze Ökosysteme werden durch Abholzungen vernichtet. Kolumbien weltweit auf Platz vier der Länder mit den meisten Rodungen
Brasília et al. Einer Studie des World Resource Instituts (WRI) und der University of Maryland zufolge sind im vergangenen Jahr zwölf Millionen Hektar Regenwald abgeholzt worden,... weiter