Nachrichten (Ecuador, Wirtschaft)

Aktive Filter: Ecuador (zurücksetzen) und Wirtschaft (zurücksetzen)

Größte Hafenstadt von Ecuador im Ausnahmezustand

Nach Anschlag rückt organisiertes Verbrechen in den Fokus der Ermittlungen und der politischen Debatte. Guayaquil als Drehscheibe für den internationalen Drogenhandel
Guayaquil. Nach einer schweren Explosion im Süden der Millionenstadt Guayaquil hat Ecuadors Präsident Guillermo Lasso den Ausnahmezustand verhängt. Bei dem Sprengstoffanschlag Anfang... weiter

Nach dem großen Streik in Ecuador: Erste Ergebnisse der "Runden Tische"

Abkommen zu Banken wird unterschiedlich bewertet. Fokus liegt nun auf den Treibstoffsubventionen und Preiskontrollen bei Gütern des täglichen Bedarfs
Quito. Seit zwei Wochen laufen die Verhandlungen zwischen den Regierungsvertreter:innen von Präsident Guillermo Lasso, den Vertreter:innen der Conaie (Konföderation der indigenen... weiter

Ecuador und die USA rücken näher zusammen

Kooperation zwischen den Sicherheitsorganen und Militär der beiden Staaten geplant. Ausweitung der Zusammenarbeit in Wirtschaft und Umweltpolitik
Washington/Quito. Der Ausschuss für auswärtige Beziehungen des US-Senats hat einstimmig einer parteiübergreifenden Initiative zur Strategischen Partnerschaft zwischen Ecuador und den... weiter