Nachrichten (Costa Rica, Politik)

Aktive Filter: Costa Rica (zurücksetzen) und Politik (zurücksetzen)

Costa Rica wartet auf Gerichtsurteil im Haushaltsstreit

Steuererhöhungen und Kürzungen im öffentlichen Sektor geplant. Gewerkschaften weiter im Generalstreik. Gericht: Teile der Reform verfassungswidrig
San José. Bis zum 26. November hat der Verfassungssenat des costa-ricanischen Verfassungsgerichtes Zeit, um über die Rechtmäßigkeit einer vom Parlament verabschiedeten Steuerreform... weiter

Streiks und Proteste gegen Steuerreform in Costa Rica gehen weiter

Parlament stimmt für Steuerhöhungen und Einsparungen im Haushalt. Gewerkschaften und soziale Bewegungen wehren sich gegen "neoliberale Austeritätsmaßnahmen"
San José. Die parlamentarische Mehrheit, die am 5. Oktober für die Pläne des sozialdemokratischen Präsidenten Carlos Alvarado stimmte, war knapper als erwartet. Angesichts des für... weiter

Gewerkschaften im öffentlichen Dienst von Costa Rica in Generalstreik

Steuererhöhungen und Kürzungen sorgen für Unmut. Maßnahmen betreffen vor allem ärmere Teile der Bevölkerung. Regierung beharrt auf Politik
San José. Wie im August angekündigt, hat in dieser Woche in Costa Rica ein Generalstreik gegen geplante Sparmaßnahmen begonnen. Der sozialdemokratische Präsident Carlos Alvarado... weiter

Spanischer Ministerpräsident Sánchez in Lateinamerika

Venezuela bei Treffen in Chile und Kolumbien auf Agenda. Unterstützung für transkontinentale Zugstrecke. Spanien will bei Friedensdialog mit ELN helfen
Santiago de Chile. Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez ist in dieser Woche zu einer Rundreise nach Lateinamerika eingetroffen und hat neben Chile auch Kolumbien,... weiter

Oberstes Gericht in Costa Rica für Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Ehe

Verfassungskammer bestätigt Urteil des Interamerikanischen Gerichtshofs. Präsident Alvarado begrüßt Entscheidung. Religiöse Rechte kündigt Widerstand an
San José. Die verfassungsrechtliche Kammer des Obersten Gerichtshofes von Costa Rica hat dem Parlament 18 Monate Zeit gegeben, um Gesetze für die Gleichstellung der... weiter

Costa Rica: Präsident Carlos Alvarado stellt sein Koalitionskabinett vor

Novum in Costa Rica: "Kabinett der nationalen Einheit" aus mehreren Parteien. Auch Linke beteiligt. Koalition verfügt über 37 von 57 Stimmen im Parlament
San José. Der am 1. April 2018 ins Amt gewählte Präsident von Costa Rica, Carlos Alvarado, hat das neue Regierungskabinett vorgestellt. Auch auf Grund einer herben Niederlage seiner... weiter