Nachrichten (Alle Länder, Politik)

Aktive Filter: Politik (zurücksetzen)

Rechter Hardliner aus Bolivien in den USA, Evo Morales in Argentinien

OAS empfängt ultrarechten Politiker Camacho. CIDH stellt Menschenrechtsverletzungen fest. Morales bekommt Asyl in Argentinien
La Paz/Buenos Aires/Washington. Der Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), Luis Almagro, hat sich in der US-Hauptstadt Washington mit dem ultrarechten... weiter

Bolivien: Rechte streiten über Kandidatur, Morales führt Wahlkampf der MAS an

Skandal um rechte Politiker. Morales soll Wahlkampf der MAS anführen. Gesetzliche und juristische Aufarbeitung der Menschenrechtsverletzungen
La Paz. Nachdem in Bolivien neue Parlaments- und Präsidentschaftswahlen für den März kommenden Jahres anberaumt worden sind, haben in beiden politischen Lagern Diskussionen um... weiter

Unasur feiert Jubiläum, regionale Integration aber am Scheideweg

Bündnis nach 15 Jahren und vielen Austritten in schwieriger Lage. Puebla-Gruppe könnte unter Führung von Argentinien und Mexiko wichtige Alternative werden
Quito. Die Union Südamerikanischer Nationen (Unión de Naciones Suramericanas, Unasur) hat am Wochenende ihren 15. Jahrestag begangen. Gegründet wurde das Bündnis mit dem Ziel, die... weiter

Politjustiz in Argentinien: Anklage gegen Kirchner fällt in sich zusammen

Prozess gegen designierte Vize-Präsidentin offensichtlich konstruiert. Richter versuchte, Verbreitung der Verteidigungsrede zu verhindern
Buenos Aires. In Argentinien ist die Ex-Präsidentin und neu gewählte Vize-Präsidentin Cristina Kirchner vor Gericht erschienen, um ihre Aussage im Prozess um vermeintliche Korruption... weiter