Studentenbewegung

23 Artikel

Regierung in Chile bereitet Bildungsreform vor – Studierende gehen auf die Straße

Zehntausende demonstrieren für öffentliche und kostenfreie Bildung. 15 Hochschulen in unbefristem Streik. Regierung legt Parlament heute ersten Entwurf vor

Santiago de Chile. Die Regierung von Staatspräsidentin Michelle Bachelet wird heute dem Parlament in Chile einen Gesetzesvorschlag zur Reform des höheren Bildungswesens vorlegen. … weiter ›

Verfassungsgericht in Chile kippt Gratisklausel der Bildungsreform

Richter befinden Gesetz zu kostenlosem Studium als diskriminierend. Lob von der Opposition, scharfe Kritik von Regierung und Studenten

Santiago. Die chilenische Bildungsreform, die das Schul- und Universitätssystem des südamerikanischen Landes tiefgreifend erneuern sollte, hat durch ein Urteil des … weiter ›

Die Massaker und die Macht

Anmerkungen von Eduardo Galeano zur Verschleppung der 43 Studenten in Mexiko

Die Angehörigen der Opfer der Tragödie von Ayotzinapa sind nicht alleine auf der Suche nach ihren Verwandten, deren Spuren sich im Chaos der brennenden Müllhalden und der von menschlichen Resten … weiter ›

Bundesbehörden in Mexiko in Massaker verstrickt

Zeitschrift Proceso veröffentlicht neue Rechercheergebnisse auf Basis von Videos, Dokumenten und Zeugenaussagen. Version der Regierung bröckelt

Mexiko-Stadt. Gut zweieinhalb Monate nach einem mutmaßlichen Massaker an Studenten in Mexiko beginnt die offizielle Version der Geschehnisse zu bröckeln, nach der es sich um einen … weiter ›

Schüsse auf Uni-Campus in Mexiko-Stadt

Konflikte mit Studenten eskalieren weiter. Polizisten schießen auf Kommilitonen. Uniformierte waren illegal auf Hochschulgelände vorgedrungen

Mexiko-Stadt. Auf dem Campus der Nationalen Autonomen Universität Mexikos (UNAM) in Mexiko-Stadt ist es zu Zusammenstößen zwischen Polizeieinheiten und Hochschülern gekommen. Dabei … weiter ›

Massaker von Iguala: "Keine Notwendigkeit für Konsequenzen"

Plenum des Bundestags
Debatte im Bundestag über Mexiko, Sicherheitsabkommen und EU-Freihandel

Anlässlich des Verschwindens von 43 Studenten in Mexiko haben mehrere Abgeordnete des Bundestages die Fragestunde genutzt, um die Bundesregierung zu ihrer Position bzgl. der Vorfälle und den daraus … weiter ›

28 Leichen aus Massengräbern in Mexiko exhumiert

43 verschleppte Studenten weiterhin verschwunden. Gehören die Toten zu der Gruppe?

Mexiko-Stadt. Der Staatsanwalt des südmexikanischen Bundesstaats Guerrero, Iñaki Blanco Cabrera, hat bei der Pressekonferenz am Sonntag bestätigt, dass in den jüngst entdeckten … weiter ›

Schwierige Bedingungen für Chiles Bildungsreform

Dialog wird von Kritik an Bildungsminister Nicolás Eyzaguirre überschattet. Präsidentin Bachelet ruft zu Einheit innerhalb der Koalition auf

Santiago de Chile. Die geplante Bildungsreform in Chile sorgt auch zwei Monate nach Unterzeichnung durch Präsidentin Michelle Bachelet für Streitigkeiten. Im Fokus der Kritik steht … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen