Parlamentswahlen

191 Artikel

Chiles Kongress ersetzt Pinochets Wahlsystem

Ab 2017 gilt das System der Verhältniswahl. Anzahl der Repräsentanten wird erhöht. Zugang für unabhängige Kandidaten und kleine Parteien vereinfacht
Valparaíso/Santiago. Das chilenische Parlament hat mit großer Mehrheit der Gesetzesvorlage des Senats zum neuen Wahlsystem zugestimmt. Damit wird das bisher angewandte binominale... weiter

Wahlkampf in Uruguay beendet

Präsidentschafts- und Parlamentswahlen finden am 26. Oktober statt. Umfragen sehen Tabaré Vázquez von der regierenden Frente Amplio vorn
Montevideo. In Uruguay werden am kommenden Sonntag im ganzen Land die Wahllokale geöffnet, um den Nachfolger von José Mujica im Präsidentenamt sowie 30 Senatoren und 99 Abgeordnete... weiter

"Die größte revolutionäre Anstrengung ist die regionale Integration"

Gespräch mit Luis Rosadilla, Senator der Frente Amplio und ehemaliger Verteidigungsminister Uruguays, über die Wahlen, die Demokratisierung des Militärs und regionale Integration
Der 60-jährige Luis Rosadilla schloss sich als Jugendlicher in den 60er Jahren der Bewegung der Nationalen Befreiung - Tupamaroshttp://de.wikipedia.org/wiki/Movimiento_de_Liberaci%C3%B3n_Nacional_%E2... weiter