Nachrichten (Alle Länder, Kultur)

Aktive Filter: Kultur (zurücksetzen)

Ein Jahr nach Tod: Kuba und viele Staaten gedenken Fidel Castros

Veranstaltungen zum ersten Todestag des kubanischen Revolutionärs und Staatsoberhaupts. Künstler und Wissenschaftler beteiligen sich am Gedenken

Havanna. Ein Jahr nach dem Tod des Revolutionsführers Fidel Castro gedenken die Kubaner ihres ehemaligen Staatschefs. Am heutigen Samstag wird die Union Junger Kommunisten (UJC), der … weiter ›

"Kein Mörder": Ehemaliger Mitkämpfer aus Kuba verteidigt Che gegen Kritiker

Kubanischer Militär und Ex-Guerillero Leonardo Tamayo nimmt zu Angriffen auf den kubanisch-argentinischen Revolutionär Stellung. Verteidigt Revolutionäre Tribunale

Berlin. Der kubanische Militär und ehemalige Guerillero Leonardo Tamayo hat die Kritik an dem kubanisch-argentinischen Revolutionär Ernesto Che Guevara als unglaubwürdig bezeichnet. … weiter ›

Weltroboterolympiade in Costa Rica

San José. Nahe der costaricanischen Hauptstadt San Jose hat unlängst die Weltroboterolympiade stattgefunden. Der Wettbewerb, an dem Gruppen von Kindern und Jugendlichen aus über 60 … weiter ›

Argentinien weiht erste "Stolperschwelle" außerhalb Europas ein

Gedenkplakette in der Pestalozzi-Schule von Buenos Aires. Deutscher Botschafter würdigt "Ort des Humanismus". Zeitzeugin anwesend

Buenos Aires. Es ist ein Novum: Erstmals gibt es außerhalb Europas eine "Stolperschwelle" in Gedenken an Menschen, die während des Nationalsozialismus … weiter ›

50. Todestag: Lateinamerika gedenkt Ernesto Che Guevaras

Großveranstaltung im kubanischen Santa Clara. Fünftägiges Gedenken in Bolivien. Auch in Europa wurde an den kubanisch-argentinischen Revolutionär erinnert

Santa Clara/Santa Cruz. Zum 50. Todestag des kubanisch-argentinischen Revolutionärs Ernesto Che Guevara haben zahlreiche Menschen vor allem in Lateinamerika an Leben und Wirken des … weiter ›

Die erhobene Faust

Gedicht des mexikanischen Schriftstellers und Journalisten Juan Villoro zu den Erdbeben in Mexiko. Eine poetische Bestandsaufnahme und Gesellschaftskritik

Du bist von dem Ort, wo du den Müll aufhebst.
Wo zwei Blitze an dem gleichen Punkt einschlagen.
Denn du hast den ersten gesehen,
und wartest auf den zweiten.
Und hier bleibst du.
Wo … weiter ›

Tamara Bunke: Erinnerung an deutsche Mitkämpferin von Che Guevara in Argentinien

Veranstaltung zum 50. Todestag der Deutsch-Argentinierin Tamara Bunke. DDR-Aktivistin unterstützte Ernesto Che Guevara in Bolivien, wo sie in einem Hinterhalt fiel

Buenos Aires. Sie wurde weltberühmt als Kämpferin an der Seite Che Gueveras: Tamara Bunke, besser bekannt als Tania la Guerrillera. Vor 50 Jahren kam die Deutsch-Argentinierin bei … weiter ›

Im brasilianischen Fußball alles sauber?

Roberto Carlos (li.) mit dem Politiker Aécio Neves (re.)
In einer aktuellen TV-Doku wird auch auf Brasiliens Exportschlager Fußball geschaut. Unter Verdacht: Nationalspieler Roberto Carlos

Brasília. Das um Skandale gerade nicht arme Brasilien rückt derzeit mit einem weiteren heikeln Thema in die internationalen Schlagzeilen: Doping im Fußball. Im Fokus dabei steht vor … weiter ›

Inhalt abgleichen