UNO

175 Artikel

UNO will ein Insolvenzrecht für Staaten

Fast alle Mitglieder unterstützen Vorschlag von Argentinien. USA und EU dagegen. Auch Deutschland lehnt Vorstoß aus Buenos Aires ab
New York. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) hat auf Initiative von Argentinien beschlossen, einen Entwurf für ein Insolvenzverfahren für Staaten zu erarbeiten. 124... weiter

UNO rügt Anwendung von Folter in Mexiko

UN-Sonderberichterstatter beschuldigt mexikanische Regierung zu wenig gegen Folteranwendung im Sicherheitsapparat zu unternehmen
Mexiko-Stadt. Der UN-Sonderberichterstatter zu Folter, Juan Mendéz, hat der mexikanischen Regierung nach einem zwölftägigen Besuch in dem Land vorgeworfen, im Zuge der... weiter

UN-Kritik an Marihuana-Legalisierung in Uruguay

Legalisierung verstoße gegen UN-Konvention. Regierung weist Kritik zurück und verteidigt die Drogenpolitik des Landes
Washington D.C./Montevideo. Der Botschafter Uruguays bei der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) hat Kritik an der Legalisierung von Marihuana in seinem Land zurück gewiesen.... weiter

USA sollen Chemiewaffen in Panama entsorgen

USA hinterließen große Mengen an Chemiewaffen im Umfeld des Panama-Kanals. Existenz der Kampfstoffe jahrelang geleugnet
Panama-Stadt. Panamas Außenminister Fernando Núñez Fábrega hat bekräftigt, dass das mittelamerikanische Land künftig alle chemischen Waffen beseitigen will. Hierfür sollten noch vor... weiter