Nachrichten (Nicaragua)

Aktive Filter: Nicaragua (zurücksetzen)

Regierung in Nicaragua kritisiert Opposition für Vorgehen im Friedensdialog

Präsident Ortega will Bürger mehr einbeziehen in schwierig verlaufende Gespräche. Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der Sandinistischen Revolution
Managua. Bei der großen Kundgebung zum 40. Jahrestag der Revolution in Nicaragua am 19. Juli hat Präsident Daniel Ortega der Forderung des Oppositionsbündnisses Alianza Civica (... weiter

Dialog in Nicaragua: Opposition und Regierung erzielen Einigung

Freilassung von Gefangenen unter Begleitung des Internationalen Roten Kreuzes vereinbart. Versammlungen wieder ohne vorherige Genehmigung möglich
Managua. Die nicaraguanische Regierung von Präsident Daniel Ortega hat am Freitag ein Abkommen mit der Opposition unterzeichnet, wonach alle infolge der Proteste von vergangenem Jahr... weiter

Opposition in Nicaragua: Verhandeln oder doch nicht?

Nach Zusammenstößen bei Demonstration bricht Opposition Dialog mit Regierung wieder ab. Bürgerallianz uneins über weiteres Vorgehen
Managua. Das heterogene blauweiße Oppositionsbündnis in Nicaragua hat am Montag erklärt, dass seine Dialog-Delegation nicht weiter an den Verhandlungen mit der Regierung teilnehmen... weiter