Nachrichten

Aktive Filter: Mercosur-Länder (zurücksetzen)

Regierung Macri in Argentinien drückt neues Bergbaugesetz durch

Menschenrechts- und Umweltorganisationen nicht beteiligt. Regierung will Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. Anreize für ausländische Investoren

Buenos Aires. Die argentinische Bundesregierung hat Mitte Juni zusammen mit den Gouverneuren von 20 der 23 Provinzen ein neues Bergbaugesetz verabschiedet, das die regional … weiter ›

OAS uneins zu Venezuela, Gewalt bei Protesten beschäftigt Justiz

Außenministerin von Venezuela, Delcy Rodríguez, bei der OAS
Rechtsregierte Staaten verfehlen notwendige Mehrheit für Resolution gegen Regierung von Präsident Maduro. Ermittlungen wegen Gewalt in Venezuela

Washington/Caracas. Bei der Sitzung der Außenminister der Mitgliedsländer der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) zur Lage in Venezuela am Montag ist erneut keine Einigung … weiter ›

Angriffe auf diplomatische Vertretungen von Venezuela nehmen zu

Am Generalkonsulat von Venezuela im Hamburg brachten Oppositionelle Kreuze an
Gegner der Regierung von Präsident Nicolás Maduro mobilisieren gegen Botschaften und Konsulate. Aktivitäten suspendiert. Polizei in Deutschland ist informiert

Berlin/Bern/Caracas. Im Zuge der innenpolitischen Spannungen in Venezuela haben die Angriffe von Vertretern der Opposition auf diplomatische Vertretungen des südamerikanischen Landes … weiter ›

Kontroverse um verfassunggebende Versammlung in Venezuela dauert an

Demonstrationen für und gegen verfassunggebende Versammlung. Opposition unterstützt Kritik der Staatsanwältin. Oberstes Gericht weist Beschwerde ab

Caracas. In Venezuela haben mehrere hundert Gegner der sozialistischen Regierung von Präsident Nicolás Maduro am Montag erneut gegen die Einberufung einer verfassunggebenden … weiter ›

Merkel stärkt die argentinische Regierung

Kanzlerin betont Gemeinsamkeiten mit Regierung Macri bei Freihandel und Umweltschutz. Auch Synagoge und Erinnerungsstätte für Opfer der Militärdiktatur besucht

Buenos Aires. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Donnerstag die argentinische Hauptstadt Buenos Aires besucht. Es war die erste Argentinien-Reise in ihrer Kanzlerschaft. Sie … weiter ›

Angela Merkel wirbt in Argentinien und Mexiko für engere Kooperation

Bundesregierung will Bündnisse vor G20-Gipfel stärken. Menschenrechtsgruppen weisen auf Relativierung der Diktaturverbrechen unter Präsident Macri hin

Berlin/Buenos Aires. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Mittwochabend zu einem Besuch in Argentinien und Mexiko aufgebrochen, um die Beziehungen mit den dortigen … weiter ›

Inhalt abgleichen