Nachrichten

Aktive Filter: Mexiko (zurücksetzen)

Trotz Mauer-Streits: Trump-Freund in Mexiko neuer Außenminister

Luis Videgaray zum Chefdiplomaten ernannt. Politiker war erst vor wenigen Monaten als Minister gefeuert worden – wegen Einladung von Donald Trump

Mexiko-Stadt. In Mexiko hat Präsident Enrique Peña Nieto Pläne des designierten US-Präsidenten Donald Trump zum Bau einer Mauer gegen Migranten an der gemeinsamen Grenze erneut … weiter ›

Tote und Eskalation bei Protesten gegen Benzinpreise in Mexiko

In Valle del Mezquital, Mexiko, wurden zwei Demonstranten erschossen
Plünderungen, Blockaden von Mautstellen und Straßen in mehreren Bundesstaaten nach Erhöhung der Kraftstoffpreise. Präsident weist jede Kritik zurück

Mexiko-Stadt. Nach der Erhöhung der Preise für Benzin und Diesel zum 1. Januar eskaliert die Lage in Mexiko weiter. Auch am Wochenende kam es in vielen Bundesstaaten zu Protesten und … weiter ›

Indigene Kandidatin tritt bei Präsidentschaftswahl 2018 in Mexiko an

Basisdemokratisch gewählter indigener Regierungsrat soll Mexiko aus der Krise führen. Nominierung parteiloser Präsidentschaftskandidatin beschlossen

San Cristóbal de las Casas, Mexiko. Bei den Präsidentschaftswahlen 2018 werden indigene Gruppierungen mit einer eigenen unabhängigen Kandidatin antreten. Darauf verständigten sich … weiter ›

EZLN in Mexiko kritisiert "falsche Kritiker"

Mexiko-Stadt. Der von der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) ausgearbeitete Vorschlag, bei den Präsidentschaftswahlen 2018 in Mexiko mit einer unabhängigen … weiter ›

Zweiter General nach Massaker in Mexiko aus Polizeidienst entlassen

Nach seinem Chef musste jetzt auch ein Oberkommandierender der Bundespolizei gehen. Menschenrechtsaktivisten fordern Gerichtsprozesse gegen Verantwortliche

Oaxaca. Der mexikanische General Salvador Camacho Aguirre ist aus dem Polizeidienst entlassen worden. Camacho Aguirre kommandierte eine der sieben Divisionen der Bundespolizei. Schon … weiter ›

Mexiko bereitet sich auf massive Abschiebungen aus den USA vor

Donald Trump kündigt Ausweisung oder Inhaftierung von drei Millionen "vorbestrafter illegaler Einwanderer" an. Mexikos Regierung will Betroffenen helfen

Mexiko-Stadt. Die Regierung in Mexiko hat Kontakt zum Team des neu gewählten Präsidenten der USA, Donald Trump, aufgenommen, um über drohende massive Abschiebung undokumentierter … weiter ›

Inhalt abgleichen