Nachrichten (Chile)

Aktive Filter: Chile (zurücksetzen)

Chile: Neue Widersprüche, Suspendierungen und ein Rücktritt nach Mord an Mapuche

Videoaufnahmen vom Einsatz vernichtet, sechs Polizisten des Dienstes enthoben. Chef der Regionalverwaltung muss nach Lügen zurücktreten. Proteste halten an
Temucuicui, Chile. Im Fall des von einer Spezialeinheit der chilenischen Militärpolizei ermordeten Camilo Catrillanca kommen immer neue Widersprüche ans Licht. Catrillanca, der eine... weiter

Chile: Präsident schickt fast die Hälfte des militärischen Oberkommandos in Ruhestand

Finanzamt deckt mehrere Korruptionsfälle auf. 21 von 46 Generälen in den vorzeitigen Ruhestand entlassen. Ex-Armeechef wegen Todeskarawane verurteilt
Santiago. Chiles Präsident Sebastián Piñera hat vergangene Woche 21 von 46 Generälen in den vorzeitigen Ruhestand versetzt, nachdem schwere Korruptionsfälle in der Armee aufgedeckt... weiter

Klerikale Rechte mobilisiert in Chile

Demonstrationen am "Nationalen Tag der Evangelikalen und Protestantischen Kirchen" in gut zwei Dutzend Städten "für Jesus" und "gegen Genderideologie"
Santiago de Chile. Konservativ-christliche Gruppierungen haben in Chile am Wochenende in 28 Städten zu Demonstrationen gegen "Genderideologie" aufgerufen. Teilgenommen haben... weiter