Nachrichten

Aktive Filter: Chile (zurücksetzen)

Milliardär Sebastián Piñera will Chile wieder regieren

Konservativer hat gute Chancen auf Präsidentschaft in Chile. Kandidaten für Wahlen am 17. November nominiert. Linke mehrfach gespalten

Santiago de Chile. In Chile sind Sebastián Piñera vom Mitte-rechts-Bündnis Chile Vamos, Beatriz Sánchez von der linksgerichteten Frente Amplio und Alejandro Guillier von der … weiter ›

US-Vizepräsident Pence auf Lateinamerika-Reise

Lateinamerika-Reise Pence Bachelet
Vizepräsident besuchte Kolumbien, Argentinien, Chile und Panama. Trumps Äußerungen zur Option einer militärischen Intervention in Venezuela im Mittelpunkt

Cartagena/Buenos Aires/Santiago/Panama-Stadt. Der Vizepräsident der USA, Mike Pence, hat in dieser Woche mehrere lateinamerikanische Länder besucht. Er kam dabei mit den … weiter ›

Lockerung des Abtreibungsverbots in Chile erneut auf der Kippe

Abgeordnetenhaus stimmt gegen Gesetzesentwurf. Kritik an Regierungsparteien wegen Absprachen. Erneutes Votum von gemischter Kommission

Santiago de Chile. Die Verabschiedung eines Gesetzesvorschlags zur teilweisen Legalisierung der Abtreibung in Chile hat in dritter Lesung einen deutlichen Rückschlag erlitten. … weiter ›

UN-Bericht belegt soziale Ungleichheit in Chile

Proteste für bessere Bildung in Chile, hier im Oktober 2014
Ein Prozent der Bevölkerung verfügt über 33 Prozent der Einkünfte. Weit in die Vergangenheit reichende strukturelle Ungleichheiten existieren noch immer

Santiago. Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) hat eine mehr als 400 Seiten umfassende Untersuchung zur sozialen Ungleichheit in Chile vorgelegt und damit … weiter ›

Inhalt abgleichen