Nachrichten

Aktive Filter: Brasilien (zurücksetzen)

Brasilien plant weltweit größte Versteigerung von Erdöl

Börse jubelt über Urteil gegen Lula. Aktienwerte der Petrobras erreichen Höchstniveau. Brasilianischer Stromkonzern wird privatisiert

Brasília. Auf die Bestätigung eines Urteils gegen den ehemaligen Präsidenten von Brasilien, Luiz Inácio Lula da Silva von der linksgerichteten Arbeiterpartei (PT), folgt der … weiter ›

Brasiliens Ex-Präsident Lula zu zwölf Jahren Haft verurteilt

Gericht lehnt Berufungsantrag ab. Vollzug der Haftstrafe vorerst ausgesetzt. Präsidentschaftskandidatur 2018 sehr unwahrscheinlich. Landesweit Proteste

Porto Alegre/São Paulo. Am gestrigen Mittwoch hat das Berufungsgericht in Porto Alegre das Urteil der ersten Instanz gegen den früheren brasilianischen Präsidenten Luiz Inácio Lula … weiter ›

Beendet Brasilien den Bau von Großstaudämmen?

Umstrittene brasilianische Staudammprojekte nach starker Kritik vor dem Ende. Politisches Kalkül wohl treibende Kraft. Massive Korruption in Vergangenheit

Brasília. Verschiedene brasilianische Politiker, Beamte und Wirtschaftsvertreter haben sich Anfang Januar in den Medien zum Ende der Ära von großen Wasserkraftwerken in Brasilien … weiter ›

Mercosur-Gipfel in Brasilien will Freihandel vorantreiben

Brasiliens Präsident Michel Temer und Paraguays Präsident Horacio Cartes
Paraguay übernimmt 2018 Präsidentschaft des Mercosur. Abschluss des Freihandelsabkommens mit der EU für 2018 geplant. Handelsabkommen mit China soll geprüft werden

Brasília. Brasilien hat während des Gipfeltreffens der Mitgliedsländer des südamerikanischen Wirtschaftsbündnisses Mercosur am 21. Dezember die pro tempore Präsidentschaft … weiter ›

Brasilien: Auftraggeber von Massaker an Landlosen-Aktivisten im Gefängnis

MST feiert Verhaftung des verantwortlichen Großgrundbesitzers. Signal gegen Straflosigkeit. Unter de facto-Präsident Temer eskalieren die Landkonflikte

Salvador, Bahia. Der Großgrundbesitzer Adriano Chafik Luedy, in Brasilien rechtskräftig wegen Mordes verurteilt, ist am 14. Dezember in Salvador de Bahia verhaftet worden. Am 20. … weiter ›

Parlament in Brasilien debattiert neoliberale Rentenreform

Gewerkschaften und soziale Bewegungen rufen zu Generalstreik auf. Weniger Rente für Frauen und ärmere Bevölkerungsschichten befürchtet

Brasília. In Brasilien hat Interimspräsident Michel Temer einen überarbeiteten Gesetzesentwurf der umstrittenen Rentenreform (PEC 287/2016) vorgestellt, der am heutigen Dienstag … weiter ›

Inhalt abgleichen