Nachrichten

Aktive Filter: USA (zurücksetzen)

Kennedy-Akten legen Aktivitäten der CIA in Chile offen

Geheimdokument der CIA
Dokumente belegen Ausmaß der Programme gegen die gewählte Allende-Regierung. Unterstützung der Diktatur. CIA wusste von Terrorplänen

Washington. Aus den jüngst freigegebenen Geheimdienstakten über die Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy in den USA im Jahr 1963 geht – von der Presse weitgehend unbeachtet … weiter ›

US-Regierung stellt Programm für verfolgte Jugendliche ein

Initiative war unter Ex-Präsident Obama eingeführt wurden. Tausende Jugendliche aus Zentralamerika vor Bandenkriminalität und staatlicher Gewalt gerettet

Washington. Die US-Regierung von Präsident Donald Trump hat vor wenigen Tagen ein Einreiseprogramm für Jugendliche aus Zentralamerika abrupt beendet, das … weiter ›

EU wird erstmals Sanktionen gegen Venezuela beschließen

Maßnahmen betreffen Rüstungsgüter für staatliche Sicherheitskräfte. USA verkünden Sanktionen gegen weitere Funktionäre, auch Mitglieder des Wahlrates

Brüssel/Caracas. Nach mehrmonatigen Diskussionen wird die Europäische Union an diesem Montag erstmals Sanktionen gegen die sozialistische Regierung in … weiter ›

Brasilien: Gemeinsames Militärmanöver mit den USA gestartet

Operation Amazonlog17 im Dreiländereck Brasilien, Kolumbien, Peru. Kritiker: De-facto Präsident Michel Temer öffnet den USA die Tür zum Amazonasgebiet

Tabatinga, Brasilien. Noch bis zum 13. November findet im brasilianischen Amazonasgebiet die Militärübung Amazonlog17 statt. Am gestrigen Montag begann das brasilianische Militär … weiter ›

Akustische Angriffe: Fake-Attacke der USA gegen Kuba?

Experten aus dem sozialistischen Karibikstaat zweifeln Darstellungen der USA an. Bericht im Fernsehen geht auf Vorwürfe aus Washington ein

Havanna. Experten aus Kuba haben erneut bekräftigt, dass es keine Beweise für die Behauptung der US-Regierung von Präsident Donald Trump gebe, wonach es in Havanna zu "akustischen … weiter ›

Inhalt abgleichen