Nachrichten

Aktive Filter: USA (zurücksetzen)

Erneuter Vorstoß der Regionalorganisation OAS gegen Venezuela

Demokratie-Klausel soll aktiviert werden, Sanktionen möglich. OAS-Chef übernimmt Position der Opposition. Erste entsprechende Initiative war 2016 gescheitert

Washington. Vertreter der Demokraten und der Republikaner im US-Senat haben Präsident Donald Trump zu einer "absoluten Unterstützung der Bemühungen der Organisation Amerikanischer … weiter ›

Regierende FMLN in El Salvador kritisiert US-Botschaft

Vertretung gründet "Jugendrat" unter Leitung der rechtsgerichteten Arena-Partei. Droht dem Land ein Szenario wie in Venezuela?

San Salvador. In El Salvador ist es zu einem politischen Schlagabtausch zwischen Vertretern der Regierung und der US-amerikanischen Botschaft gekommen, nachdem die diplomatische … weiter ›

Migrationspolitik in Mexiko in der Kritik

Seit Jahren massenhaft Abschiebungen undokumentierter Migranten aus Mittelamerika. Amnesty International: "Mexiko erledigt für die USA die Drecksarbeit"

Mexiko-Stadt. Rund um die Diskussionen zum angekündigten Mauerbau zwischen den USA und Mexiko ist das Thema Migration und Mexikos umstrittene Rolle dabei wieder in den Fokus der … weiter ›

Trump-Administration auf Konfrontationskurs mit Venezuela

US-Regierung setzt Venezuelas Vizepräsidenten auf Liste "internationaler Drogenbosse" und verhängt Sanktionen. Trump trifft rechtsaußen Politikerin Tintori

Washington/Caracas. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat gegenüber dem sozialistisch regierten Venezuela einen Weg der Konfrontation eingeschlagen. Sie setzte den … weiter ›

Inhalt abgleichen