Nachrichten (Argentinien)

Aktive Filter: Argentinien (zurücksetzen)

Neue Erhöhung von Tarifen verspricht schwieriges Jahr für Argentinien

Bürger müssen sich im Jahr 2019 auf starke Teuerungen einstellen. Inflationsrate bleibt hoch. Verantwortlicher Sekretär für Energie tritt zurück
Buenos Aires. Zum Ende des Jahres hat die Regierung in Argentinien noch einmal eine kräftige Erhöhung der Preise für Transport, Strom und Gas angekündigt. Somit werden die Bürger... weiter

Mercosur-Gipfel: Kritik an Venezuela und Vereinbarung mit Russland

Uruguay übergibt Vorsitz an Argentinien. Venezuela einmal mehr stark in der Kritik. Abkommen mit eurasischer Wirtschaftsunion vereinbart
Montevideo. Die Mercosur-Präsidenten sind am vergangenen Montag zu einem Gipfeltreffen in Montevideo zusammengekommen und haben dabei ein Memorandum über die Zusammenarbeit mit der... weiter

G-20-Gipfel in Argentinien endet mit Konsens und politischen Protesten

Regierung Macri holt sich internationalen Rückhalt für ihre Austeritäts- und Schuldenpolitik. Zehntausende protestieren friedlich Neoliberalismus und Krieg
Buenos Aires. Am Samstag ist in Argentinien der zweitägige Gipfel der 20 größten Industrienationen zu Ende gegangen. Trotz Unstimmigkeiten konnten sich die Staats- und... weiter