Nachrichten (Brasilien, Menschenrechte)

Aktive Filter: Brasilien (zurücksetzen) und Menschenrechte (zurücksetzen)

Verfahren in Brasilien wegen Sklavenarbeit: Die Ursprünge des Falls der VW-Fazenda Cristalino

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Volkswagen auch wegen systematischer Menschenrechtsverletzungen und Menschenhandel in hunderten von Fällen
Brasília. Die Bundesstaatsanwaltschaft in Brasilien hat Medienberichten zufolge ein Ermittlungsverfahren gegen den Volkswagen-Konzern im Fall der ehemaligen VW-Fazenda Rio Cristalino... weiter

Landlosenbewegung in Brasilien: Über 6.000 Tonnen Lebensmittel seit Pandemie-Beginn verteilt

Gespendete Nahrungsmittel wurden mehrheitlich von der Bewegung der Landlosen produziert, die seit 37 Jahren solidarische Landwirtschaft praktiziert
São Paulo. Durch zahlreiche Kampagnen vereint unter dem Motto "Solidarität kultivieren, um das Volk zu ernähren" hat die brasilianische Landlosenbewegung MST (Movimento dos Sem Terra... weiter