Nachrichten (Militär)

Aktive Filter: Militär (zurücksetzen)

Mexiko: López Obrador kritisiert Rolle der UN angesichts des Russland-Ukraine-Kriegs

Präsident wirft UNO "Ineffizienz" vor. Der Krieg nütze Eigeninteressen der Großmächte. Selenskyj-Berater: Amlo-Vorschlag "ist ein russischer Plan"
Mexiko-Stadt. Der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador (Amlo) hat Kritik an der Arbeit der Vereinten Nationen geäußert. Am vergangenen Freitag eröffnete Amlo die... weiter

Wahrheitskommission Mexiko: Ranghohe Militärs im Fall der 43 verschwundenen Studenten mitverantwortlich

82 Haftbefehle gegen mutmaßliche Täter im Fall der Verschwundenen von Ayotzinapa, darunter 20 Militärs. Angehörige fordern weitere Aufklärung
Mexiko-Stadt. Ranghohe Militärs waren direkt für die Repression gegen die Studenten von Ayotzinapa in Iguala im September 2014 mitverantwortlich. Dies gab Unterstaatssekretär... weiter

Kolumbien und Venezuela nehmen diplomatische Beziehungen wieder auf

Beide Regierungen ernennen Botschafter. Auch die Zusammenarbeit im militärischen und wirtschaftlichen Bereich soll vorangetrieben werden
Bogotá/Caracas. Die neue kolumbianische Regierung unter Gustavo Petro setzt mit ihren außenpolitischen Entscheidungen den angekündigten Bruch mit der Politik der Vorgängerregierung... weiter