Nachrichten (Wirtschaft)

Aktive Filter: Wirtschaft (zurücksetzen)

Grenze zwischen Kolumbien und Venezuela nach sieben Jahren wieder geöffnet

Ambitionierte Ziele für den binationalen Handel. Enthusiastische Reaktionen der kolumbianischen Handelsverbände. Auch Verteidigungskooperation angekündigt
Cúcuta/San Antonio. Die Regierungen von Gustavo Petro und Nicolás Maduro haben am Montag die Grenze zwischen Kolumbien und Venezuela offiziell wiedereröffnet. Sie war seit 2015... weiter

Mercedes Benz streicht in Brasilien kurz vor den Wahlen 3.600 Stellen

Gewerkschaft reagiert mit Streik. Solidaritätsaktionen von IG-Metall-Gruppen in Deutschland angekündigt. Entlassungen seien Folge von Bolsonaros neoliberaler Politik
São Paulo. Mercedes Benz Brasilien will 3.600 Beschäftigte entlassen. Demnach sollen 2.200 feste und 1.400 zeitweilig beschäftigte Arbeiter:innen ihren Job verlieren, kündigte die... weiter

Energiekrise auf Kuba: Licht am Ende des Tunnels

Nachgeholte Wartungsarbeiten, Investitionen und gemietete Kraftwerksschiffe als kombinierte Strategie zur Deckung des Strombedarfs. Verluste nach Brand im Treibstofflager von Matanzas wieder ausgeglichen
Havanna. Die kritische Lage der Stromversorgung auf Kuba könnte sich in den kommenden Monaten langsam entspannen. Wie Energieminister Liván Arronte Cruz am Mittwoch in einer... weiter