Nachrichten (Kuba)

Aktive Filter: Kuba (zurücksetzen)

Gemeinsam gegen die Ölpest

Kuba und Venezuela intensivieren Kooperation im Kampf gegen das Erdöl im Golf von Mexiko
Havanna/Caracas. Angesichts des fortgesetzten Austritts von Erdöl im Golf von Mexiko wächst auch für das südlich des Unglücksortes gelegene Kuba die Gefahr einer Ölpest. Seit der... weiter

USA: Kuba-Gruppen greifen Propagandaskandal auf

USA: Kuba-Gruppen greifen Propagandaskandal auf
Solidaritätsorganisationen erhöhen Druck auf Regierung im Fall der "Cuban Five". Berufungsantrag für Gerardo Hernández vorgelegt
Miami. Gruppierungen der Kuba-Solidaritätsbewegung in den USA wollen den Druck auf die Regierung von Präsident Barack Obama erhöhen, fünf politische Gefangene aus dem sozialistischen... weiter

US-Regierung finanziert Propaganda gegen Kuba

US-Regierung finanziert Propaganda gegen Kuba
Pressekonferenz in Washington: Solidaritätsgruppen enthüllen Propagandakampagne Washingtons im Fall der "Cuba Five"
Washington. Die Regierung der Vereinigten Staaten hat offenbar zehntausende US-Dollar an Journalisten bezahlt, damit sie im Interesse Washingtons über den Fall der "Cuban Five"... weiter

Kuba will Importe verringern

Kuba will Importe verringern
Bauernverband ANAP diskutierte in Havanna Steigerung der Produktion eigener Nahrungsmittel
Havanna. Unter dem Motto "Eigenproduktion statt Importabhängigkeit" fand am vergangenen Wochenende unter großer Beachtung der kubanischen Medien der zehnte Kongress der Vereinigung... weiter

Für Meinungsvielfalt zu Kuba

Für Meinungsvielfalt zu Kuba
Solidaritätsgruppen aus ganz Europa kamen am Wochenende in der bulgarischen Hauptstadt Sofia zusammen
Sofia. An diesem Wochenende trafen sich in der bulgarischen Hauptstadt Sofia mehr als 100 Delegierte von Kuba-Solidaritätsgruppen aus 28 europäischen Ländern. Ein durchgängiges Thema... weiter

Demo und Gegendemo zu Kuba

Demo und Gegendemo zu Kuba
Solidaritätsaktivisten wenden sich offen gegen Aktion der Menschenrechtsorganisation Amnesty International in Berlin
Berlin. Mehrere Gruppen der Kuba-Solidaritätsbewegung wollen sich am heutigen Montag gegen eine Aktion einzelner Aktivisten der Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI)... weiter

Protest gegen Kuba-Tagung der Adenauer-Stiftung

Protest gegen Kuba-Tagung der Adenauer-Stiftung
CDU-nahe Organisation lädt Aktivisten des kubanischen Exils nach Brüssel ein. Kritik aus Deutschland
Berlin/Brüssel. Rund 40 Organisationen der Kuba-Solidaritätsbewegung haben in einer Erklärung gegen eine Konferenz der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung protestiert, die am heutigen... weiter

Abstimmung über "Poder Popular"

Abstimmung über "Poder Popular"
Hohe Beteiligung bei den Wahlen der lokalen Volksräte in Kuba. Basisvertretung seit 1976 in der Verfassung verankert
Havanna. Mit großer Beteiligung ist am Sonntag der erste Teil der Wahl der lokalen Volksräte in Kuba zu Ende gegangen. Nach Angaben der Nationalen Wahlkommission CNE erreichte die... weiter

Deutsche Diplomaten auf Distanz zum Völkerrecht

Volker Pellet und František Fleišman
Auswärtiges Amt und deutsche Botschaft in Havanna versuchen Anwesenheit bei regierungsfeindlichen Protesten zu rechtfertigen
Berlin/Havanna. Das Auswärtige Amt und Vertreter der deutschen Botschaft in Havanna haben erstmals auf die Vorwürfe der kubanischen Staatsführung gegen Diplomaten dieser Vertretung... weiter

Google schaltet Kuba-Blog wieder frei

Nach Protesten wurde Zugang für kubanischen Journalisten wieder freigegeben. Konzernvertreter: Keine politische Entscheidung
Berlin/Havanna. Vier Tage nach der Sperrung seines E-Mail-Kontos und seines Blogs (Internettagebuchs) durch das US-amerikanische Internetunternehmen Google Inc. konnte der kubanische... weiter

Google Inc. sperrt Blog aus Kuba

Google Inc. sperrt Blog aus Kuba
Seite "La Isla desconocida" des kubanischen Publizisten Enrique Ubieta zensiert. Anfragen des Betroffenen ohne Antwort
Bitte beachten Sie zu dieser Nachricht auch die Folgemeldung. Berlin/Havanna. Der US-amerikanische Google-Konzern geht offenbar verstärkt gegen Journalisten aus Kuba... weiter

Deutsche für und gegen Kuba

Deutsche für und gegen Kuba
Diplomat in Havanna erneut bei regierungsfeindlichen Protesten gesichtet. Bundestagsabgeordnete kritisieren indes US-Politik
Havanna/Berlin. Die deutsche Kuba-Politik unter der amtierenden rechtsliberalen Regierung sorgt zunehmend für Polarisierung in Berlin. Während sich mehrere Abgeordnete der... weiter

"Kampagne ohne Moral"

"Kampagne ohne Moral"
Offener Brief der kubanischen Kulturverbände UNEAC und AHS "an die Intellektuellen und Künstler der Welt"
Havanna. Während die 19. Internationale Buchmesse von einem zum anderen Ende unseres Landes zieht und zugleich hunderte von kubanischen Ärzten damit befasst sind, in Haiti Leben zu... weiter

Kritik an EU-Resolution gegen Kuba

Organisationen in Deutschland bemängeln doppelten Standard bei Menschenrechtspolitik des Europäischen Parlaments
Berlin. Kuba-Solidaritätsorganisationen und Politiker in Deutschland haben eine Resolution gegen die sozialistische Regierung in Havanna zurückgewiesen. Das fünfseitige Dokument war... weiter

EU-Offensive gegen Kuba

EU-Offensive gegen Kuba
Europäisches Parlament fordert erstmals offen eine aktive Unterstützung regierungsfeindlicher Gruppen in dem Inselstaat
Havanna. Die Europäische Union verschärft den Ton gegen Kuba. In einem gemeinsamen Entschließungsantrag wandten sich sechs Fraktionen des EU-Parlaments am heutigen Donnerstag... weiter