Nachrichten (Kolumbien)

Aktive Filter: Kolumbien (zurücksetzen)

Manuel Santos besucht Merkel

Menschenrechtler fordern klare Haltung der Kanzlerin. Gewerkschafter und Journalisten in Kolumbien konkret gefährdet
Berlin. Am kommenden Mittwoch wird die deutsche Bundeskanzlerin mit Juan Manuel Santos, dem zukünftigen kolumbianischen Präsidenten, zusammentreffen. Bereits im Vorfeld des Treffens... weiter

Kolumbien: Richterin flieht ins Exil

Morddrohungen nach Urteil gegen kriminellen Militär. Nachlässige Haltung der Regierung setzt Juristin Todesgefahren aus
Bogotá. Nur zwei Wochen nach dem Urteil gegen einen hochrangigen Militär haben Morddrohungen die Zivilrichterin Maria Stella Jara dazu gezwungen, Kolumbien zu verlassen. Sie hatte... weiter

Santos nächster Präsident in Kolumbien

Uribe-Regime wird bruchlos fortgesetzt. Gefechte mit der Guerilla am Wahltag
Bogotá. Juan Manuel Santos hat die Präsidentschaftswahlen in Kolumbien gewonnen. Den ersten Hochrechnungen zufolge liegt der ehemalige Verteidigungsminister mit etwa 67 Prozent... weiter

Kolumbien bestimmt neuen Präsidenten

Kolumbien bestimmt neuen Präsidenten
Linke ruft zur Stimmenthaltung auf. Santos in allen Prognosen vorne
Bogotá. Am morgigen Sonntag finden in Kolumbien die Stichwahlen zwischen den beiden Präsidentschaftskandidaten Juan Manuel Santos und Antanas Mockus statt. Nach allen Prognosen liegt... weiter

Kolumbien: Urteil wegen politischer Morde

Kolumbien: Urteil wegen politischer Morde
Oberst wegen Verschleppung von elf Zivilisten in Haft. Scheidender Präsident Uribe mischt sich ein
Bogotá. In Kolumbien ist ein führender Militär wegen der Verschleppung von elf Menschen schuldig gesprochen worden. Ein Zivilgericht verurteilte Oberst Alfonso Plazas Vega Mitte... weiter

Verdacht: Uribes Bruder Chef von Paramilitärs

Verdacht: Uribes Bruder Chef von Paramilitärs
Santiago Uribe Vélez soll in Kolumbien rechtsgerichtete Milizen geleitet haben. Polizei-Major sagt aus
Bogotá. Ein kolumbianischer Polizei-Major außer Dienst hat unlängst in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires erklärt, dass der Bruder des scheidenden kolumbianischen Präsidenten... weiter

Kolumbien vor der Wahl

Kolumbien vor der Wahl
Parapolitik holt Uribe ein. Vorladung wegen Abhörskandal. Armeechef tritt zurück
Bogotá. In Kolumbien werden heute die letzten Vorbereitungen für die Präsidentschaftswahlen am morgigen Sonntag abgeschlossen. Umfrage-Institute sagen ein knappes Rennen zwischen dem... weiter

Kolumbiens Geheimdienst spioniert in EU

"Operation Europa": Debatte über ein Freihandelsabkommen offenbar gezielt beeinflusst
Bogotá/Brüssel. Ein Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kolumbien könnte von dem Geheimdienst des südamerikanischen Landes manipuliert worden sein. Das berichtete... weiter

Handel mit Risiken und Nebenwirkungen

Handel mit Risiken und Nebenwirkungen
Deutsche und Kolumbianer diskutierten in Berlin über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Land
Berlin. Kolumbien droht mit einem unlängst in Madrid unterzeichneten Freihandelsabkommen mit der Europäischen Union auf die Rolle eines Exporteurs von Rohstoffen und... weiter