Nachrichten

Pfeile gegen García

Peru wird derzeit von einer Streikwelle erschüttert. Proteste auch gegen Präsenz US-amerikanischer Truppen. Regierung in Umfragen an Tiefpunkt angelangt
Lima. Mit kreativen Widerstandsformen haben sich streikende Arbeiter in Peru gegen die Polizei zur Wehr gesetzt: Als es am Mittwoch im südöstlichen Puerto Maldonado zu... weiter

FARC nehmen Stellung

Guerillaorganisation veröffentlicht Kommuniqué zur Befreiung Betancourts und sprechen von "Verrat"
Bogotá. Rund zwei Wochen nach der spektakulären Befreiung der franko-kolumbianischen Politikerin Ingrid Betancourt und 14 weiterer Gefangener der Revolutionären Streitkräfte... weiter

Katholische Kirche Venezuelas gespalten

Katholische Kirche Venezuelas gespalten
Reformkirche bricht mit regierungsfeindlicher Tradition des Klerus'. Neue Gruppierung will "Arbeit zum Wohl der Armen" unterstützen
Caracas. Die Vertreter des Vatikans in Venezuela sehen sich einer neuen Herausforderung gegenüber: In Anbetracht der regierungsfeindlichen Linie des katholischen Klerus hat sich eine... weiter

Ringen um Posten

Ringen um Posten
Venezuela: Streit in Parteibündnis Patriotische Allianz um Kandidaten für die Kommunalwahlen im November
Caracas. Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat während einer Versammlung der neuen Vereinigten Sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV) im Bundesstaat Aragua harsche Kritik an... weiter

Proteste gegen Uribe in Venezuela

Besuch des kolumbianischen Präsidenten trifft bei Linken auf Widerstand
Caracas. Zahlreiche politische und soziale Organisationen Venezuelas bereiten Demonstrationen gegen den Besuch des kolumbianischen Präsidenten Álvaro Uribe vor, der für den 11. Juli... weiter

Venezuela für den Dialog

Außenminister Maduro kündigt Treffen zwischen Präsidenten Chávez und Uribe an. Gesprächsangebot auch an USA
Caracas/Bogotá. Kehrtwende in Südamerika? Nach monatelangen Spannungen zwischen den Regierungen von Venezuela und Kolumbien hat Außenminister Nicolás Maduro in Caracas ein Treffen... weiter

Umzug nach Kolumbien

Umzug nach Kolumbien
US-Armee plant offenbar ständige Militärpräsenz in dem südamerikanischen Bürgerkriegsland
Washington/Bogotá. Nach einem Bericht des kolumbianischen Wochenmagazins Cambio plant die US-Armee einen Umzug der derzeit im ecuadorianischen Manta stationierten Truppen nach... weiter

Uribe ist so frei

Kommentar zum bewaffneten Konflikt in Kolumbien. Von Harald Neuber (junge Welt)
Binnen weniger Wochen hat Kolumbiens rechtsgerichtete Staatsführung den Rebellen der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC) mehrere schwere Schläge zugefügt. Nur wenige Tage nach dem Tod des... weiter

Kampf um Wort und Bild

Kampf um Wort und Bild
Informationsminister der Blockfreienbewegung einigen sich in Venezuela auf Gründung eines alternativen Kommunikationsnetzwerks. Regionaler Fernsehsender TeleSur als Vorbild
Isla Margarita. Mehr als 80 Staaten wollen den Verstoß Venezuelas zur Gründung eines alternativen Mediennetzwerks unterstützen. Diesen Entschluss fassten die Informationsminister der... weiter

Independencia reloaded

Die Bolivarische Republik feierte den 197. Jahrestag ihrer Befreiung vom spanischen Imperium
Caracas. Mit einer Militärparade und in Anwesenheit des bolivianischen Präsidenten Evo Morales beging die Bolivarische Republik Venezuela am gestrigen Samstag den 197. Jahrestag... weiter

Israels Kolumbien-Connection

Private israelische Sicherheitsberater unterstützen die kolumbianische Regierung in ihrem Kampf gegen die FARC
Bogotá. Israelische Medien berichten, dass private Sicherheitsberater die Regierung von Álvaro Uribe in ihrem Kampf gegen die Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC)... weiter

Flunkern mit Uribe

Schweizer Radiosender behauptet, für die Befreiung der 15 FARC-Gefangenen seien 20 Millionen US-Dollar bezahlt worden
Bogotá. Der kolumbianische Verteidigungsminister Juan Manuel Santos dementiert, dass für die Befreiung von Ingrid Betancourt und 14 weiterer Gefangenen Geld an die FARC-Guerilla... weiter

Schach der FARC

Kolumbianische Armee verkündet handstreichartige Befreiung von Ingrid Betancourt und 14 weiteren Gefangenen der Guerilla mit US-Hilfe
Bogotá. Die Regierung von Álvaro Uribe zelebriert einen weiteren militärischen Erfolg über die marxistisch-leninistische Guerilla der Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia (... weiter

Gegennetzwerk für Venezuela

Europäische Linksparteien wollen Solidaritätsarbeit verstärken. Internationale Konferenz in Brüssel geplant
Berlin. Linke Parteien aus mehreren Ländern der EU wollen ihre Zusammenarbeit mit Venezuela verstärken. Das ist das Ergebnis eines Arbeitstreffens, zu dem am Samstag in Berlin... weiter