Nachrichten

"Kuba ist die Würde der kämpfenden Völker"

"Kuba ist die Würde der kämpfenden Völker"
Mehr als 2000 Intellektuelle und Künstler aus Argentinien und anderen Staaten bekräftigen ihre Solidarität mit Kuba
Buenos Aires. Mehr als 2000 Intellektuelle und Künstler haben eine Solidaritätserklärung mit der sozialistischen Führung in Kuba unterzeichnet. Das Dokument wurde am Donnerstag... weiter

Gefängnis statt Präsidentenpalast

Gefängnis statt Präsidentenpalast
Ecuador hält Haftbefehl gegen kolumbianischen Präsidentschaftskandidaten Santos aufrecht
Quito. Das ecuadorianische Bezirksgericht von Sucumbios im Norden des Landes hat den Haftbefehl gegen den kolumbianischen Präsidentschaftskandidaten Juan Manuel Santos Mitte dieser... weiter

Aufruf zu Gegengipfel Enlazando Alternativas 2010

Aufruf zu Gegengipfel Enlazando Alternativas 2010
Alternativgipfel ruft zur Beteiligung und Unterstützung sozialer Bewegungen auf. "Tribunal der Völker" im Zentrum
Madrid. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am 15. und 16. Mai werden in der spanischen Hauptstadt Madrid die Aktivitäten europäischer Konzerne in Lateinamerika auf einem "... weiter

Für die Einheit der Arbeiter

Neugründung der Unión Nacional de Trabajadores in Venezuela konkretisiert sich. Aufruf zu internationaler Solidarität mit der Bolivarischen Revolution
Caracas. Venezuelas bedeutendster Gewerkschaftsbund Unión Nacional de Trabajadores (UNETE) hat am vergangenen Wochenende die zweite Sitzung seines Außerordentlichen Kongresses zur... weiter

Überraschung im kolumbianischen Wahlkampf

Überraschung im kolumbianischen Wahlkampf
Grüner Kandidat führt bei aktuellen Umfragen mit Abstand vor konservativen Präsidentschaftanwärtern
Bogotá. Im Präsidentschaftswahlkampf in Kolumbien zeichnet sich ein überraschender Richtungswechsel ab. Antanas Mockus, der Kandidat der Partei Die Grünen, führt nach aktuellen... weiter

Preis für Saatgut-Rebellen aus Kuba

Preis für Saatgut-Rebellen aus Kuba
Agrarwissenschaftler Ríos Labrada erhält den Goldmann-Umweltpreis für alternative Ansätze in der Landwirtschaft
Havanna. Humberto Ríos Labrada, ein Agrarwissenschaftler aus Kuba, hat den mit 150.000 Dollar dotierten Goldman-Umweltpreis gewonnen. Geehrt wird er für seine Verdienste um die... weiter

Arbeiterselbstverwaltung im Deutschlandfunk

Arbeiterselbstverwaltung im Deutschlandfunk
Medientipp: Radioreportage über uruguayische Reifenfabrik FUNSA von Karl Ludolf Hübener
Montevideo. Der Fall FUNSA (Fabrica Uruguaya de Neumaticos S.A) in Uruguays Hauptstadt Montevideo ist ein gutes Beispiel für eine neue Form des Internationalismus. Heute Abend wird... weiter

Protest gegen Kuba-Tagung der Adenauer-Stiftung

Protest gegen Kuba-Tagung der Adenauer-Stiftung
CDU-nahe Organisation lädt Aktivisten des kubanischen Exils nach Brüssel ein. Kritik aus Deutschland
Berlin/Brüssel. Rund 40 Organisationen der Kuba-Solidaritätsbewegung haben in einer Erklärung gegen eine Konferenz der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung protestiert, die am heutigen... weiter

PSUV erwartet massive Beteiligung

PSUV erwartet massive Beteiligung
Venezuelas Regierungspartei beendet außerordentlichen Kongress. Interne Vorwahlen sollen Parlamentskandidaturen ermitteln
Caracas. Mit der Verabschiedung von Parteistatut, programmatischen Grundlagen und Prinzipien hat die Sozialistische Partei Venezuelas (PSUV) am Wochenende ihren außerordentlichen... weiter

Opposition in Venezuela tritt gemeinsam an

Interner Auswahlprozess für einheitliche Oppositionskandidaturen bei Parlamentswahl beendet. Vorwahlen in 15 von 87 Wahlkreisen abgehalten
Caracas. Gut neun Prozent der Wahlberechtigten haben sich in Venezuela am Sonntag an den Vorwahlen der Opposition beteiligt. Der Nachweis einer Parteimitgliedschaft war für die... weiter

Abstimmung über "Poder Popular"

Abstimmung über "Poder Popular"
Hohe Beteiligung bei den Wahlen der lokalen Volksräte in Kuba. Basisvertretung seit 1976 in der Verfassung verankert
Havanna. Mit großer Beteiligung ist am Sonntag der erste Teil der Wahl der lokalen Volksräte in Kuba zu Ende gegangen. Nach Angaben der Nationalen Wahlkommission CNE erreichte die... weiter

Altnazi Paul Schäfer stirbt in Chile

Altnazi Paul Schäfer stirbt in Chile
Grabstein ohne Inschrift: Gründer der "Colonia Dignidad", Kinderschänder und Kollaborateur der Pinochet-Diktatur beerdigt
Santiago de Chile. Der ehemalige SS-Mann und Gründer der Sektensiedlung "Colonia Dignidad", Paul Schäfer, ist am 24. April in einem Gefängniskrankenhaus in Santiago de Chile im Alter... weiter

Goni in der Lausitz

Goni in der Lausitz
Gestürzter Exmachthaber Boliviens will in Deutschland in die Kupferförderung einsteigen
Berlin. Gonzalo Sanchez de Lozada ist auf der Suche nach Kupfer in der Lausitz. Boliviens zweimaliger Staatspräsident (1993-97, 2002-2003) steckt als Mehrheitseigner hinter der in... weiter

Alternativer Klimagipfel in Bolivien beendet

Alternativer Klimagipfel in Bolivien beendet
Teilnehmer sehen Zukunft der Menschheit in Gefahr. Mehr Mitbestimmung in Klimafragen gefordert. Fundamentalkritik am Kapitalismus
Cochabamba. Nach drei Tagen Diskussion ist am Donnerstag die erste "Weltkonferenz der Völker über den Klimawandel und die Rechte der Mutter Natur" zu Ende gegangen. Rund 5.000... weiter