Nachrichten

Cristina Fernández in Umfragen weiter vorn

Wahlen in Argentinien: Auch aktuelle Erhebung vom Wochenende sagt Sieg der derzeitigen Präsidentengattin voraus
Buenos Aires. Am kommenden Sonntag treten in Argentinien 14 Kandidaten zu den Präsidentschaftswahlen an. Auch eine aktuelle Umfrage vom Wochenende des Meinungsforschungsinstituts... weiter

Florierender Handel trotz Kontroversen

Wirtschaftskooperation zwischen USA und Venezuela im Aufschwung
Washington. Trotz der scharfen außenpolitischen Auseinandersetzungen zwischen den USA und Venezuela florieren die Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern. Das berichtet... weiter

Haushaltsplan für 2008 in der Nationalversammlung vorgestellt

Haushaltsplan für 2008 in der Nationalversammlung vorgestellt
Venezuelas Finanzminister erwartet erhöhtes Einkommen aus Nicht-Öl-Sektoren. Ausgaben für soziale Missionen und Bildung sollen stark ansteigen. Progressiveres Steuersystem wird in Aussicht gestellt.
Caracas. Der venezolanische Finanzminister Rodrigo Cabezas kündigte bei der Vorstellung des Haushalts für 2008 vor der Nationalversammlung um 19% erhöhte Staatsausgaben an. Er... weiter

Streit um Verfassungreform geht weiter

Streit um Verfassungreform geht weiter
Kritik am parlamentarischen Verfahren. Notstands-Artikel 337 von verschiedenen Seiten unter Beschuss
Caracas. Am vergangenen Dienstag begann in der venezolanischen Nationalversammlung die dritte Lesung zur Reform der Verfassung. Dabei wurde sowohl das Verfahren als auch einzelne neu... weiter

Gemeinsam für Bolivien

Gemeinsam für Bolivien
Erstes Treffen von Solidaritätsgruppen. Vizevorsitzender der MAS überbringt Grüße von Präsident Morales. Linkspartei sucht Kontakte
Berlin/La Paz. Zum ersten Mal haben sich in Deutschland Sympathisanten der sozialistischen Regierung Boliviens getroffen, um den Aufbau einer Solidaritätsbewegung zu beraten.... weiter

Streit wegen Verfassungsänderung

Streit wegen Verfassungsänderung
Venezuela: Sozialdemokratische Koalitionspartei will Reform nicht mittragen. Verhältnis zwischen Regierungskräften belastet
Caracas. Wenige Wochen vor dem Referendum über eine Verfassungsreform verhärten sich die Fronten zwischen den Regierungskräften in Venezuela. Ismael García, der Präsident der... weiter

Gegen "halbe Lügen" und "Halbwahrheiten"

Gegen "halbe Lügen" und "Halbwahrheiten"
Ombudsmann der venezolanischen Regierung wirbt in Brüssel für Verfassungsreform
Brüssel. Der Ombudsmann der venezolanischen Regierung, Germán Mundaraín, hat sich Ende der Woche während eines Besuches in Brüssel gegen Desinformation gewandt, die nach seiner... weiter

Auf breiten Alleen

Auf breiten Alleen
Ecuadors Präsident in Caracas zu Gast. Gemeinsame Regionalpolitik und Sozialismus des 21. Jahrhunderts waren Themen
Knapp zwei Wochen, nachdem sich die ecuadorianische Regierungspartei País bei der Wahl zur verfassunggebenden Versammlung durchgesetzt hat, war Präsident Rafael Correa am Donnerstag in Caracas zu... weiter

Auf zum indianischen Sozialismus!

Auf zum indianischen Sozialismus!
"Woche den indigenen Widerstandes" endet in Venezuela mit Kongress
Caracas. Mit einem venezolanischen-kolumbianischen Kongress endet am heutigen Freitag in Caracas die "Woche des indigenen Widerstandes". Mit den Feierlichkeiten wird des 515... weiter

Costa gegen Rica

Costa gegen Rica
Mittelamerikanisches Land ist nach dem Referendum um Freihandelsabkommen CAFTA tief gespalten
Schon als in der Nacht zum Montag (Ortszeit) die ersten Ergebnisse der Volksabstimmung über einen Beitritt Costa Ricas zum Freihandelsabkommen CAFTA bekannt gegeben wurden, kam es zu Protesten. »... weiter

TeleSUR will auch nach Europa

TeleSUR will auch nach Europa
Direktorium des multinationalen Fernsehsenders TeleSUR beschließt bei Arbeitstreffen in Havanna Ausweitung des Sendebereiches
Der lateinamerikanische Fernsehsender TeleSUR, an dem Venezuela, Argentinien, Kuba, Uruguay, Bolivien, Ecuador und Nicaragua beteigt sind, will sein Verbreitungsbereich deutlich ausbauen. Das... weiter

Venezuela trifft Österreich

Venezuela trifft Österreich
Delegationsreise als Ergebnis eines Rahmenabkommens zur technologischen Zusammenarbeit zwischen Caracas und Wien
Wien/Caracas. Viel ist in Venezuela über die regionale Integration zu lesen - die konsequente Zusammenarbeit mit den Ländern Lateinamerikas und der Karibik also. Anders als die... weiter