Nachrichten

"Geldkofferaffäre" in Argentinien: Venezuela zieht erste Konsequenzen

"Geldkofferaffäre" in Argentinien: Venezuela zieht erste Konsequenzen
Ein seltsamer Vorfall rückt die venezolanische Regierung in die Nähe eines Korruptionsskandals. PdVSA-Vizepräsident entlassen
Die venezolanische Regierung hat dem Druck aus Argentinien und der Medien in Venezuela nachgegeben und in der sogenannten Geldkofferaffäre erste Konsequenzen gezogen. Wie der staatliche Ölkonzern... weiter

Schuss nach hinten

Eine fragwürdige Meldung im Entführungsfall Betancourt sollte Venezuelas Präsident Chávez ­diskreditieren. Doch das Manöver ging nicht auf
Wo ist Ingrid Betancourt? Seit fünf Jahren befindet sich die französisch-kolumbianische Politikerin in der Hand der »Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens« (FARC), soviel ist bekannt. Umso... weiter

Volksabstimmung über neue Verfassung in 2007 möglich

Venezuelas Opposition kündigt harten Kampf gegen das "faschistische" Projekt an / Entwurf noch nicht veröffentlicht
Venezuela könnte bis zum Ende dieses Jahres eine neue Verfassung erhalten. Mit dieser soll nach dem Willen der Regierung der soziale und politische Reformprozeß vorangebracht werden. Geebnet werden... weiter