Nachrichten

Über 900 tausend Hektar Land für indigene Völker

In Venezuela zog am Wochenende die "Kommission für Landverteilung" eine erste Bilanz bei der Übergabe von Landtiteln an die 35 indigenen Völker des Landes
Caracas. In Venezuela präsentierte am vergangenen Wochenende die "Kommission für Landverteilung" eine erste Bilanz bei der Übergabe von Landtiteln an die 35 indigenen Völker des... weiter

Soldaten gegen Polizisten

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez droht mit der Entwaffnung der Landespolizei von Guárico
Caracas. Der venezolanische Bundesstaat Guárico verfügt über eine eigene Polizeitruppe, die dem Gouverneur unterstellt ist. Aber das könnte sich bald ändern, wenn seine Polizisten... weiter

Iran engagiert sich in Bolivien

Teheran baut seine Präsenz in der Region aus
Teheran, La PAZ. Die Islamische Republik Iran wird in Bolivien ein Krankenhaus und sechs Milchfabriken bauen. Das kündigte am Sonntag (17.8.2008) der iranische Geschäftsträger in La... weiter

Venezuela und Paraguay rücken zusammen

Die Präsidenten beider Länder unterzeichnen ein Kooperationsabkommen
Asunción. Am Samstag (16.8.2008) unterzeichneten der venezolanische Präsident Hugo Chávez und sein paraguayischer Amtskollege Fernando Lugo in Asunción ein Kooperationsabkommen, das... weiter

Spaniens neue Kolonialtruppen

Madrid integriert lateinamerikanische Einheiten in die NATO
Madrid. Kurz nach seinem überraschenden Wahlsieg im März 2004 gab sich Spaniens sozialdemokratischer Premier José Luis Rodríguez Zapatero (PSOE) als Pazifist, indem er unverzüglich... weiter

Historischer Sieg von Morales

Eine halbe Million Menschen mehr haben Boliviens Präsident gewählt als vor zwei Jahren
La Paz. Fünf Tage nach dem Abwahlreferendum hat Boliviens Nationaler Wahlrat CNE ein vorläufiges Endergebnis vorgelegt. Demnach stimmten am vergangenen Sonntag von den vier Millionen... weiter

Brüssel und Washington gegen Ortega

EU und USA erhöhen Druck auf Nicaraguas Präsidenten. SPD-nahe Stiftung liefert die Argumente
Mit zwei hungrigen Wölfe verglich Kubas Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz im Mai die Europäische Union und die USA, die vorhätten, sich auf Rotkäppchen, das linke Lateinamerika, zu stürzen. Wie... weiter

PSUV vor Reorganisation

Vizepräsident der Vereinten Sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV) kündigt Neustrukturierung für November an
Caracas. Nichts hält ewig und schon gar nicht, wenn in Lateinamerika gewählt wird. Venezuela ist da keine Ausnahme, sondern die Regel. Im November finden die Bürgermeister- und... weiter

Höhere Lebensmittelpreise in Venezuela

Die venezolanische Regierung hat die Preisbindung für einige Lebensmittel aufgehoben und die Preise für Grundnahrungsmittel erhöht
Caracas. Seit dem 11. August gelten in Venezuela neue Preise für Lebensmittel. Die Regierung von Präsident Hugo Chávez hat beschlossen, die Preisbindung für eine bestimmte Gruppe von... weiter

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Boliviens Präsident Evo Morales und die rechte Opposition gehen gestärkt aus dem Abwahlreferendum hervor
La Paz. Mit etwa 61 Prozent bestätigten die Bolivianer am Sonntag ihren Präsidenten Evo Morales im Amt. Aber auch seine ärgsten Gegner, die vier abspaltungsbereiten Präfekten der... weiter

26 Gesetze für die Bolivarische Revolution

Venezuelas Präsident Hugo Chávez verabschiedet per Dekret gut zwei Dutzend neue Bestimmungen
Caracas. Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat am 31. Juli ein Paket aus 26 Gesetzen verabschiedet. Er nutzte damit zum letzten mal die Möglichkeit, Gesetze per Dekret zu... weiter

"Sabotage des Rechtsstaats verurteilen"

Referendum am 10. August 2008: Kommuniqué der bolivianischen Regierung an die internationale Gemeinschaft
La Paz. Das Ministerium für auswärtige Beziehungen Boliviens informiert die internationale Gemeinschaft darüber, dass antidemokratische Gruppen begonnen haben, eine Reihe... weiter

Korrupte bleiben unwählbar

Oberster Gerichtshof Venezuelas bestätigt Aberkennung des passiven Wahlrechts wegen strafrechtlicher Vergehen hunderter Bürger
Caracas. Im Streit um die Aberkennung des Wahlrechts für hunderte Bürger hat der Oberste Gerichtshof Venezuelas die Position der Regierung gestärkt. In dem am Dienstag (05.08.2008)... weiter