Nachrichten

Atomwaffenfreies Manöver

Russische und venezolanische Marine üben gemeinsam in der Karibik
Moskau. Der russische Marineverband, der demnächst an einem gemeinsamen Manöver mit Venezuela teilnimmt, hat keine Atomwaffen an Bord, versicherte die Regierung in Moskau. "Diese... weiter

Wahlerfolg für grünen Exguerillero in Rio

Fernando Gabeira gewinnt erste Runde der brasilianischen Kommunalwahlen. Staatspräsident Lula gestärkt
Porto Alegre. In Brasilien sind die Kommunalwahlen immer für faustdicke Überraschungen gut. In Rio de Janeiro könnte nun ein grüner Exguerillero Bürgermeister werden: Fernando... weiter

Internationale Menschenrechtsbeobachterin ausgewiesen

Kolumbien: willkürliche Maßnahmen gegen Aktivistin mit deutscher Staatsbürgerschaft
Berlin. Die kolumbianische Sicherheitsbehörde DAS (Departamento Administrativo de Seguridad) der Stadt Santiago de Cali, Valle del Cauca, hat am 2. Oktober die deutsche... weiter

Märchenstunde mit König

Die Interamerikanische Journalistengesellschaft (SIP) hält ihren 64. Kongress in Spanien ab
Madrid. Spaniens Monarch Juan Carlos I. tritt wie einst seine königlichen Vorfahren als Schutzpatron auf. Diesmal hält er seine schützende Hand über den 64. Kongress der Sociedad... weiter

Studentenmord mit kriminellem Hintergrund

Ermittlungen im Todesfall des konservativen Studentenführers Soto führen zum organisierten Verbrechen
Maracaibo. Der Mord an dem konservativen Studentenführer Julio Soto scheint keine politischen Hintergründe zu haben. Das ergeben die ersten Ermittlungen der venezolanischen... weiter

USA verschärfen Gangart gegen Bolivien

Washington betreibt Ausschluß von La Paz aus dem Zollverbund
Washington. Die US-Regierung von George W. Bush will Bolivien aus dem gemeinsamen Zollverbund ausschliessen. Der Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), José... weiter

Anschlag auf Studentenführer

Venezuela: Oppositioneller Studentenführer im Bundesstaat Zulia getötet
Caracas. Gestern wurde in Maracaibo ein Anschlag auf den Präsidenten einer konservativen Studentenorganisation verübt. Gegen 3.00 Uhr (Ortszeit) blockierte mindestens ein Fahrzeug... weiter

Santos wird neuer Vorsitzender der IAPA

Cousin des kolumbianischen Verteidigungsministers soll neuer Vorsitzender der Interamerikanischen Presse Assoziation (IAPA) werden
Bogotá. Enrique Santos, Cousin des kolumbianischen Verteidigungsministers, soll neuer Vorsitzender der Interamerikanischen Presse Assoziation (IAPA) werden. Der Journalist leitet die... weiter

Regionaler Gipfel in Brasilien

Die Präsidenten von Bolivien, Brasilien, Ecuador und Venezuela treffen sich in Manaos. Themen sind die Finanzkrise in den USA und regionale Integrationsprojekte
Manaus. Heute trafen sich Lula Da Silva und die Präsidenten Evo Morales (Bolivien), Rafael Correa (Ecuador) und Hugo Chávez (Venezuela) in der Hauptstadt des brasilianischen... weiter

Debatte um Putschpläne in Venezuela

Nach Festnahmen und Waffenfunden: Streit in der Nationalversammlung
Caracas. In Venezuela sorgt ein vermeintlicher Mordversuch gegen den Präsidenten dieses südamerikanischen Landes, Hugo Chávez, für anhaltende Debatten. Ende vergangener Woche war... weiter

Ecuador: Neue Verfassung angenommen

Nach ersten Umfragen haben 67,6 Prozent der Ecuadorianer der neuen Verfassung zugestimmt
Quito. Nach aktuellen Umfrageergebnissen haben mehr als zwei Drittel der Wähler in Ecuador der neuen Verfassung zugestimmt. Präsident Rafael Correa bezeichnete das Ergebnis als den... weiter

Votum für die Zukunft

Votum für die Zukunft
Ecuador: Abstimmung über neue Verfassung am Sonntag. Sieg für Präsident Correa erwartet
Quito. Am heutigen Sonntag (28.09.2008) wird in Ecuador über eine neue Verfassung abgestimmt, doch für den Präsidenten des südamerikanischen Landes steht mehr zur Disposition. "Am... weiter

Umbruch in ganz Amerika

Umbruch in ganz Amerika
US-Wissenschaftler und Globalisierungskritiker Noam Chomsky: Linksruck in Lateinamerika ist von Venezuela inspiriert
Cambridge (USA). Der renommierte US-Linguist, Philosoph, Aktivist und Buchautor Noam Chomsky hat erklärt, dass der bolivarische Prozess, der sich seit zehn Jahren in Venezuela... weiter

Vorbild für Lateinamerika

Caracas und Peking wollen enger zusammenarbeiten. Chávez spricht von Annäherung Lateinamerikas an China
Peking. Die Regierungen von Venezuela und China werden ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit deutlich ausbauen. Das ist das Ergebnis eines zweitägigen Besuchs des venezolanischen... weiter