Nachrichten

Neue Verfassung auch für Ecuador

Neue Verfassung auch für Ecuador
Regierung von Rafael Correa startet Kampagne für Referendum am 28. September
Quito. Vor zehntausenden Anhängern hat der ecuadorianische Präsident Rafael Correa am Samstag die Kampagne für eine Verfassungsreform offiziell gestartet. Am 28. September wird in... weiter

Chávez in Honduras

Heute wird der Beitritt von Honduras zum ALBA-Bündnis feierlich begangen
Caracas/ Tegucigalpa. Venezuelas Präsident Hugo Chávez wird am heutigen Montag an der Zeremonie zum Beitritt von Honduras zur Bolivarischen Alternative für Amerika (ALBA) teilnehmen... weiter

Ortega droht mit Austritt aus OAS

Nicaraguas Präsident will Einmischung der US-gesteuerten Organisation in den Kommunalwahlkampf nicht tolerieren
Managua. Nicaraguas Präsident Daniel Ortega warnte am Samstagabend (23.8.2008) die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) vor einer Einmischung in die Kommunalwahlen. Falls die... weiter

Neue Verhandlungen mit der FARC?

Die Senatorin Piedad Córdoba arbeitet an einer neuen Strategie für eine friedliche Lösung des kolumbianischen Bürgerkriegs
Buenos Aires. In diesen Tagen reist die kolumbianische Senatorin Piedad Córdoba durch Lateinamerika, wo sie Unterstützung für den Friedensprozeß in ihrer Heimat sucht. Sechs Wochen... weiter

Honduras tritt ALBA bei

Das zentralamerikanische Land wird Ende August Mitglied der Bolivarianischen Alternative für die Amerikas
Tegucigalpa. Die Bolivarianische Alternative für die Amerikas (ALBA) kann ein neues Mitglied verzeichen: am 25. August wird Honduras dem politischen und kulturellen, sozialen und... weiter

Über 900 tausend Hektar Land für indigene Völker

In Venezuela zog am Wochenende die "Kommission für Landverteilung" eine erste Bilanz bei der Übergabe von Landtiteln an die 35 indigenen Völker des Landes
Caracas. In Venezuela präsentierte am vergangenen Wochenende die "Kommission für Landverteilung" eine erste Bilanz bei der Übergabe von Landtiteln an die 35 indigenen Völker des... weiter

Soldaten gegen Polizisten

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez droht mit der Entwaffnung der Landespolizei von Guárico
Caracas. Der venezolanische Bundesstaat Guárico verfügt über eine eigene Polizeitruppe, die dem Gouverneur unterstellt ist. Aber das könnte sich bald ändern, wenn seine Polizisten... weiter

Iran engagiert sich in Bolivien

Teheran baut seine Präsenz in der Region aus
Teheran, La PAZ. Die Islamische Republik Iran wird in Bolivien ein Krankenhaus und sechs Milchfabriken bauen. Das kündigte am Sonntag (17.8.2008) der iranische Geschäftsträger in La... weiter

Venezuela und Paraguay rücken zusammen

Die Präsidenten beider Länder unterzeichnen ein Kooperationsabkommen
Asunción. Am Samstag (16.8.2008) unterzeichneten der venezolanische Präsident Hugo Chávez und sein paraguayischer Amtskollege Fernando Lugo in Asunción ein Kooperationsabkommen, das... weiter

Spaniens neue Kolonialtruppen

Madrid integriert lateinamerikanische Einheiten in die NATO
Madrid. Kurz nach seinem überraschenden Wahlsieg im März 2004 gab sich Spaniens sozialdemokratischer Premier José Luis Rodríguez Zapatero (PSOE) als Pazifist, indem er unverzüglich... weiter

Historischer Sieg von Morales

Eine halbe Million Menschen mehr haben Boliviens Präsident gewählt als vor zwei Jahren
La Paz. Fünf Tage nach dem Abwahlreferendum hat Boliviens Nationaler Wahlrat CNE ein vorläufiges Endergebnis vorgelegt. Demnach stimmten am vergangenen Sonntag von den vier Millionen... weiter

Brüssel und Washington gegen Ortega

EU und USA erhöhen Druck auf Nicaraguas Präsidenten. SPD-nahe Stiftung liefert die Argumente
Mit zwei hungrigen Wölfe verglich Kubas Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz im Mai die Europäische Union und die USA, die vorhätten, sich auf Rotkäppchen, das linke Lateinamerika, zu stürzen. Wie... weiter

PSUV vor Reorganisation

Vizepräsident der Vereinten Sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV) kündigt Neustrukturierung für November an
Caracas. Nichts hält ewig und schon gar nicht, wenn in Lateinamerika gewählt wird. Venezuela ist da keine Ausnahme, sondern die Regel. Im November finden die Bürgermeister- und... weiter