Nachrichten

Venezuela vor Wahl der verfassunggebenden Versammlung

Abstimmung soll Sonntag stattfinden. Deutsche Botschaft warnt Landsleute. Militär setzt Sicherheitsplan in Kraft. Erneut Tote bei Streik der Opposition

Caracas. In Venezuela bereiten sich Vertreter von Regierung und Opposition auf die Wahl einer neuen verfassunggebenden Versammlung am Sonntag vor. Die Opposition, die das … weiter ›

Brasilien: Lula wehrt sich gegen Vorwurf illegaler Bereicherung

Lula da Silva steht im Sitz seiner Partei in São Paulo, Brasilien, Rede und Antw
Bundesrichter Moro fror Konten des Ex-Präsidenten ein. Linkspolitiker erklärte Herkunft von Privatvermögen und beklagt Politjustiz

Brasilia. In Brasilien hat sich Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva gegen Vorwürfe der illegalen Bereicherung gewehrt und eine Erklärung zu seinem Privatvermögen abgegeben. Er … weiter ›

Last-minute-Dialog zwischen Regierung und Opposition in Venezuela?

Präsident Maduro (re.) mit dem TV-Moderator Mario Silva in Caracas, Venezuela
Präsident Maduro bereit, Wahl der verfassunggebenden Versammlung zu verschieben. Vorsichtige Zeichen der Entspannung trotz aggressiver Rhetorik

Caracas. In Venezuela hat sich der linksgerichtete Präsident Nicolás Maduro eine Woche vor der im Land umstrittenen Wahl der Mitglieder einer verfassunggebenden Versammlung erneut … weiter ›

Opposition in Venezuela kündigt neuen Streik an, Maduro verteidigt Konstituante

Zweitägiger Generalstreik und "Einnahme von Caracas". Finanzsanktionen der USA möglich. Präsident Maduro: Venezuela braucht Wirtschaftsrevolution

Caracas. Der Abgeordnete der Nationalversammlung in Venezuela, Simón Calzadilla, hat für das Oppositionsbündnis Tisch der demokratischen Einheit (MUD) auf einer Pressekonferenz … weiter ›

Inhalt abgleichen